MAIN-KINZIG-KREIS

VR Bank Main-Kinzig Büdingen eG wächst stark

Foto: VR Bank Main-Kinzig-Büdingen


Sonntag, 07.02.2021

Die Bilanzsumme der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen stieg um ca. 12 Prozent auf rund 3,5 Mrd. Euro. Das Betriebsergebnis beträgt nach Bewertung 27,7 Mio. €. Dies ist zwar ein Rückgang von 3,2 Mio. Euro gegenüber dem außerordentlich guten Geschäftsjahr 2019, bedeutet jedoch zugleich mit ca. 0,83 Prozent der durchschnittlichen Bilanzsumme im aktuellen Branchenvergleich ein sehr gutes Ergebnis und liegt über der bankeigenen Planung. 

Aufgrund der Corona-Pandemie mussten aus Vorsichtsmaßnahmen gegenüber den Mitgliedern und Kunden und der Belegschaft temporär einige Geschäftsstellen geschlossen werden, zugleich jedoch blieb die Kontaktquote zu den Mitgliedern und Kunden über Telefon und digitale Beratungswege sehr hoch. Andreas Hof, Vorstandsvorsitzender der VR Bank Main-Kinzig Büdingen eG, spricht in diesem Zusammenhang sein Lob an die mehr als 500 Mitarbeiter aus: „Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir sehr dankbar. Sie haben sich mit hoher Disziplin an unsere Corona Vorsichtsmaßnahmen gehalten und zugleich bemerkenswert viele Beratungsleistungen für unsere Mitglieder und Kunden erfolgreich erbracht." 

Der Aufsichtsratsvorsitzende Roland Denecke hob die Kontinuität in der Unternehmensführung und der Geschäftsausrichtung der Bank hervor. Zum 01.01.2020 war Lars Schurich in den Vorstand bestellt worden. Ihm folgen nun per 01.01.2021 Frau Petra Kalbhenn und Herr Bruno Vey. Damit schließt der Aufsichtsrat die bereits vor Jahren begonnene Nachfolgeregelung der drei langjährigen Vorstände Hof, Trageser und Stöhr ab, die in den nächsten Jahren in den Ruhestand gehen werden.

 Erneut stark unterstützt hat die Bank mit ihrer Sozial-, Kultur- und Sportförderung heimische Einrichtungen und Vereine mit einem Spendenvolumen von über 441.000 €, darunter zum Jahresende 20.000 € Sonderförderung für Pflegeeinrichtungen. 

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel: https://www.vrbank-mkb.de/geschaeftszahlen-2020 (pm) +++

Neues Beliebtes
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 2492079
    Inzidenz: 66 Vortag: 2.482.522
    Hessen 192184
    Inzidenz: 68 Vortag: 191.451
    Frankfurt 26755
    Inzidenz: 73 Vortag: 26.646
    Main-Kinzig-Kreis 15181
    Inzidenz: 92 Vortag: 15.111
    Vogelsbergkreis 2601
    Inzidenz: 35 Vortag: 2.597
    Landkreis Fulda 8282
    Inzidenz: 95 Vortag: 8.255
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]