HANAU

2.000 Euro für Kita Luthers Apfelbaum gespendet

v.l.: Roswitha Koch und Monika Kröll vom Förderverein Kita Luthers Apfelbaum, Guido Braun, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hanau, Pfarrer Burkhard von Dörnberg, Landrat Thorsten Stolz und Kita-Leiterin Elke Preußer - Foto: privat


Montag, 22.02.2021

Die Sparkasse Hanau und die Bürgerstiftung Hanau Stadt und Land haben insgesamt 2.000 Euro für den weiteren Ausbau des Außengeländes der Kita Luthers Apfelbaum in Bruchköbel gespendet.

Landrat Thorsten Stolz, Verwaltungsratsvorsitzender der Sparkasse Hanau, und Guido Braun, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hanau, überreichten den Scheck an Pfarrer Burkhard von Dörnberg, Kita-Leiterin Elke Preußer sowie Monika Kröll und Roswitha Koch vom Förderverein Kita Luthers Apfelbaum. Sie dankten der Sparkasse Hanau und der Bürgerstiftung Hanau Stadt und Land für die großzügige Zuwendung.

„In der Kita Luthers Apfelbaum wird wertvolle Erziehungsarbeit geleistet – drinnen und draußen. Mein Dank geht an den Förderverein und die Erzieherinnen, die sich hier sehr stark engagieren“, sagte Landrat Thorsten Stolz.

„Die Unterstützung von Vereinen und Institutionen sehen wir als Teil unseres öffentlichen Auftrages und unseres gesellschaftlichen Engagements“, erklärte Braun. Gleichzeitig betonte er die regionale Bindung der Bank, bei der insbesondere auch die Beziehung zu den gesellschaftlichen Institutionen vor Ort eine große Rolle spiele. (pm) +++

Neues Beliebtes
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 2402818
    Inzidenz: 59 Vortag: 2.394.811
    Hessen 185434
    Inzidenz: 60 Vortag: 184.753
    Frankfurt 25870
    Inzidenz: 57 Vortag: 25.780
    Main-Kinzig-Kreis 14593
    Inzidenz: 83 Vortag: 14.521
    Vogelsbergkreis 2536
    Inzidenz: 50 Vortag: 2.520
    Landkreis Fulda 8004
    Inzidenz: 65 Vortag: 7.985
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]