SINNTAL

Erneuerung der Fahrbahndecke an der L 3180 zwischen Sannerz und Sterbfritz

Foto: Hessen Mobil


Montag, 05.04.2021

Voraussichtlich mit Beginn der zweiten Osterferienwoche am Montag, den 12.04.2021 starten die umfangreichen Straßenbauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndecke an der L 3180 zwischen Sinntal/Sannerz und Sinntal/Sterbfritz.

Gekennzeichnet von zahlreichen Fahrbahnschäden muss nun in den nächsten Wochen die Fahrbahndecke des etwa 1,7 km langen Landesstraßenabschnitts erneuert werden.

Aufgrund der vorhandenen Fahrbahnbreite und das damit einhergehende Maß an Sicherheit für Verkehrsteilnehmer und Baustellenpersonal können die Arbeiten zwischen den beiden Sinntalern Ortsteilen nur unter Vollsperrung erfolgen.

Dementsprechend muss für die Dauer der Arbeiten der überörtliche Verkehr in beiden Richtungen über Gundhelm und Oberzell umgeleitet werden. Hessen Mobil nutzt darüber hinaus Synergieeffekte und saniert im Zuge der Fahrbahndeckenerneuerung auch noch den nahegelegenen Parkplatz an der L3180 zwischen Sannerz und Herolz.

Währenddessen ist der Parkplatz natürlich gesperrt und kann erst wieder nach Abschluss der Sanierungsarbeiten von den Verkehrsteilnehmern genutzt werden. Die Gesamtmaßnahme wird voraussichtlich bis Mitte Juni 2021 abgeschlossen. Dies steht natürlich unter dem Vorbehalt, dass die Arbeiten wie geplant durchgeführt werden können und keine unvorhersehbaren Ereignisse, wie z.B. ungünstige Witterungsbedingungen, eintreten. Hessen Mobil, das Straßen- und Verkehrsmanagement des Landes Hessen bittet die Verkehrsteilnehmer sich auf die geänderte Verkehrsführung entsprechend einzustellen. (pm) +++

Neues Beliebtes
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 3188192
    Inzidenz: 160 Vortag: 3.163.308
    Hessen 246957
    Inzidenz: 157 Vortag: 244.779
    Frankfurt 33322
    Inzidenz: 160 Vortag: 32.990
    Main-Kinzig-Kreis 19440
    Inzidenz: 161 Vortag: 19.316
    Vogelsbergkreis 3511
    Inzidenz: 190 Vortag: 3.481
    Landkreis Fulda 11362
    Inzidenz: 246 Vortag: 11.241
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]