WIESBADEN

Landtagspräsident Boris Rhein: "Mit Ostern verbinde ich vor allem Hoffnung"

Landtagspräsident Boris Rhein (CDU) - Foto: Hessischer Landtag/ V.Watschounek


Sonntag, 04.04.2021

Der Hessische Landtagspräsident Boris Rhein (CDU) ist ein Oster-Fan. Im Interview äußert er sich zu Sitten und familiären Bräuchen – und zu den Feiertagen in der Pandemiezeit.

Pflegen Sie/Ihre Familie eine bestimmte Ostertradition?

Für uns ist die Osternachtfeier etwas sehr Besonderes. Wenn die Osterkerze angezündet, brennend in die noch dunkle Kirche getragen und der Kirchenraum immer mehr vom Licht erhellt wird, ist das ein sehr besonderer Moment, dem wir gerne beiwohnen. Natürlich unternehmen wir zusammen auch eine kleine Ostereiersuche. Dabei spielt es keine Rolle, wie alt die Kinder nun schon sind.

Was kommt bei Ihnen Ostern auf den Tisch?

Wir halten es ganz traditionell: Grüne Soße mit gekochten Eiern und Pellkartoffeln. Die sieben Kräuter der Grünen Soße kommen aus dem Frankfurter Stadtteil Oberrad, und es gibt hierzulande viele unterschiedliche Varianten, die Soße zuzubereiten. Wir bereiten sie mit saurer Sahne, etwas Schmand, Salz, Pfeffer und ein wenig Senf zu.

Was bedeutet Ihnen Ostern?

Ostern ist mit der Auferstehung Jesu Christi das älteste und höchste christliche Fest. Ich verbinde damit vor allem Hoffnung, die Freude auf den Frühling, auf hellere Tage und Wärme.

Wohin führt Sie Ihr Osterspaziergang? Haben Sie einen Tipp aus Ihrem Wahlkreis?

Ganz wunderbar sind die Wege über Felder und Wiesen um den Eschbach herum und natürlich unser bezauberndes Pfingstwäldchen.

Welches Buch lesen Sie über die Osterfeiertage?

Ich bin ein großer Fan der Kommissar-Marthaler-Krimis von Jan Seghers. Gerade eben ist ein neuer Ermittler von Jan Seghers auf den Markt gekommen: "Der Solist". Dieses Buch und das Buch "Wendezeit" von Kristina Spohr werde ich lesen.

Haben Sie in Corona-Zeiten ein altes Hobby reanimiert, für das Sie die Ferienzeit nutzen?

Ja, ich habe in der Corona Zeit das Mountain-Bike wiederentdeckt, mit dem ich jetzt wieder öfter im Taunus unterwegs bin. (pm) +++

Neues Beliebtes
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 3217710
    Inzidenz: 161 Vortag: 3.188.192
    Hessen 249343
    Inzidenz: 162 Vortag: 246.957
    Frankfurt 33615
    Inzidenz: 169 Vortag: 33.322
    Main-Kinzig-Kreis 19607
    Inzidenz: 162 Vortag: 19.440
    Vogelsbergkreis 3545
    Inzidenz: 174 Vortag: 3.511
    Landkreis Fulda 11483
    Inzidenz: 260 Vortag: 11.362
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]