HANAU

Neuzugang Ritter verstärkt Oberliga-Team der HSG Hanau

Archivfoto: HSG Hanau


Mittwoch, 14.04.2021

Während die erste Mannschaft der HSG Hanau mitten in der Aufstiegsrunde zur 2. Handball-Bundesliga befindet, gibt es auch aus dem Oberliga-Team der Grimmstädter erfreuliche Nachrichten zu verkünden. Die 2. Mannschaft der Hanauer darf sich über einen interessanten Neuzugang freuen. Der 22-jährige Michael Ritter hat sich der HSG Hanau zur kommenden Saison angeschlossen.

„Ich freue mich auf die neue Herausforderung Oberliga und alles was sonst noch auf mich zukommen wird“, sagt Ritter, der von Kickers Offenbach nun in die Grimmstadt wechselt. „Die HSG Hanau hat sich in den letzten Jahren hervorragend entwickelt und bietet mir gute Entwicklungschancen. Ich freue mich nun ein Teil davon zu sein“, ergänzt der Rückraumspieler.

 „Michael ist ein Allrounder, der schnell, wendig und torgefährlich ist und uns in der kommenden Saison weiterhelfen wird. Er ist das fehlende Puzzleteil im Rückraum und schließt dort unsere Lücke“, sagt Norbert Wess, Oberliga-Trainer bei den Hanauern.

„Wir stehen schon seit längerem mit Michi in Verbindung und freuen uns, dass er nun den Weg zur HSG gefunden hat. Er ist ein noch junger Spieler, der sich in der 2. Mannschaft sicher weiterentwickeln kann und der Mannschaft helfen wird“, sagt der sportliche Leiter der HSG Hanau, Reiner Kegelmann. (pm) +++

Neues Beliebtes
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 3520329
    Inzidenz: 118 Vortag: 3.507.673
    Hessen 272962
    Inzidenz: 121 Vortag: 271.849
    Frankfurt 36807
    Inzidenz: 133 Vortag: 36.506
    Main-Kinzig-Kreis 21255
    Inzidenz: 117 Vortag: 21.159
    Vogelsbergkreis 3852
    Inzidenz: 85 Vortag: 3.834
    Landkreis Fulda 12626
    Inzidenz: 163 Vortag: 12.570
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]