BIEBERGEMÜND

Stolz auf das Handwerk: Das ist der Gewinnerbetrieb der Aktion "Nebenan ist hier"

Die Barbecuecompany aus Biebergemünd gibt der Wirtschaftsmacht von nebenan in der Region Gelnhausen-Schlüchtern ein vertrautes Gesicht. - Foto: Kreishandwerkerschaft Gelnhausen-Schlüchtern


Mittwoch, 26.05.2021

BIEBERGEMÜND - „Nebenan ist hier“: Bei der Mitmach-Aktion der Kreishandwerkerschaft Gelnhausen-Schlüchtern nutzten zum Jahresende 2020 zahlreiche Innungsfachbetriebe die Möglichkeit, sich im bekannten Design der bundesweiten Imagekampagne des Handwerks zu präsentieren: Unter dem Motto „Die Wirtschaftsmacht bekommt unser Gesicht“ gestaltete ein kostenfreier Grafikservice individuelle Werbemittel für die tägliche Kundenansprache und Mitarbeiterfindung.

Dabei winkte einem glücklichen Teilnehmer ein ganz besonderer Hauptgewinn: das persönliche Motiv auf den Plakatwänden rund um den Betriebsstandort.

Das Handwerk ist in der Region präsent


Gerade in den aktuellen Zeiten, in denen wir alle auf Abstand zueinander gehen müssen, freut man sich bei der Barbecuecompany in Biebergemünd über diese großartige Werbemöglichkeit. Dank den individualisierten Plakatwänden ist dem Innungsfachbetrieb die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden und Nachwuchskräfte sicher – und auch die übrigen Teilnehmer profitieren von der Aktion ihrer Kreishandwerkerschaft.

„Mit den personalisierten Werbemitteln hat das Handwerk in unserer Region nun viele vertraute Gesichter“, freut sich Kreishandwerksmeisterin Esther Hummel und ergänzt: „Ganz besonders gratulieren wir natürlich dem Gewinnerbetrieb!“ Neben der Unterstützung durch die Aktion Modernes Handwerk leisteten auch die handwerksnahen Partner Signal Iduna, Mewa Textil-Management und IKK Classic ihren Beitrag für den Erfolg der Aktion. (pm) +++

Neues Beliebtes
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 4125878
    Inzidenz: 74,7 Vortag: 4.114.856
    Erstimpfungen: 66,7%
    Vollständig Geimpfte : 62,4%
    Hessen 324992
    Inzidenz: 86,8 Vortag: 324.068
    Erstimpfungen: 66,4%
    Vollständig Geimpfte : 61,6%
    Frankfurt 45476
    Inzidenz: 122,4 Vortag: 45.339
    Main-Kinzig-Kreis 24912
    Inzidenz: 85,4 Vortag: 24.851
    Vogelsbergkreis 4309
    Inzidenz: 46,4 Vortag: 4.301
    Landkreis Fulda 14890
    Inzidenz: 126,4 Vortag: 14.809
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]