GELNHAUSEN

Stadtverordnetenversammlung wählt neuen Magistrat: Volker Rode neuer Erster Stadtrat

v.l.: Christian Litzinger und Volker Rode - Foto: CDU Gelnhausen


Freitag, 28.05.2021

In ihrer zweiten Sitzung dieser Wahlperiode hat die Stadtverordnetenversammlung Gelnhausen einen neuen Magistrat gewählt. Hierbei wählten die Stadtverordneten Volker Rode zum neuen Ersten Stadtrat. Auf Platz 1 nominiert von der CDU Gelnhausen erhielt der entsprechende Listenvorschlag von den Stadtverordneten bei geheimer Wahl die meisten der abgegebenen Stimmen. Volker Rode ist damit nun ehrenamtlicher Stellvertreter des Bürgermeisters. Für die CDU ebenfalls in den Magistrat gewählt wurden Jürgen Degenhardt sowie Prof. Dr. David Lupton.

„Ich gratuliere Volker Rode herzlich zur Wahl zum Ersten Stadtrat, persönlich, aber auch im Namen der CDU Gelnhausen“, so Christian Litzinger, Stadtverbands- und Fraktionsvorsitzender der Christdemokraten. „Volker Rode ist als Erster Stadtrat eine hervorragende Besetzung. Als mittelständischer Unternehmer und Handwerker ist er in Gelnhausen fest verwurzelt. Er weiß bestens, wie es um den Standort Gelnhausen bestellt ist und was die Sorgen, Nöte und Wünsche der Einwohnerinnen und Einwohner sind. Durch sein langjähriges, herausragendes kommunalpolitisches Engagement, unter anderem bereits als Stadtverordneter und Fraktionsvorsitzender sowie in den zurückliegenden Jahren als ehrenamtlicher Stadtrat, kennt er sich hervorragend in der Kommunalpolitik aus. Klug und bodenständig setzt er sich für die Belange der Bürgerinnen und Bürger ein und ist daher die absolut richtige Wahl als Erster Stadtrat. Für diese neue Aufgabe wünsche ich, und wünschen wir ihm von der CDU, alles erdenklich Gute.“

Auch Jürgen Degenhardt und Prof. Dr. David Lupton gratuliert Litzinger zu ihrer Wahl, ebenso wie allen anderen gewählten Stadträtinnen und Stadträten, und wünscht ihnen ebenfalls alles Gute für ihre neuen Aufgaben im Magistrat zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger Gelnhausens. +++

Neues Beliebtes
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 3722327
    Inzidenz: 9 Vortag: 3.721.981
    Erstimpfungen: 50,6%
    Vollständig Geimpfte : 30,4%
    Hessen 290208
    Inzidenz: 10 Vortag: 290.174
    Erstimpfungen: 50,1%
    Vollständig Geimpfte : 28,2%
    Frankfurt 39223
    Inzidenz: 18 Vortag: 39.178
    Main-Kinzig-Kreis 22484
    Inzidenz: 9 Vortag: 22.478
    Vogelsbergkreis 4052
    Inzidenz: 0 Vortag: 4.052
    Landkreis Fulda 13286
    Inzidenz: 6 Vortag: 13.286
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]