NIDDERAU

Social Media-Expertin holt Weltrekord beim "Internationalen Zoom-Hack-Slam"

Die Nidderauer Social Media-Expertin Hedda Stroh und Top-Speaker Hermann Scherer. - Fotomontage: Hedda Stroh


Dienstag, 01.06.2021

Unter ihrem Motto "Zeig' Dich, wenn Du was bewegen willst!" ist die Social Media Expertin Hedda Stroh aus Nidderau jetzt mit weiteren 311 Personen aus 17 Nationen beim "Internationalen Zoom-Hack-Slam" angetreten. Drei Minuten Vorbereitungszeit – 60 Sekunden Rededauer, um ihre persönliche Botschaft auf den Punkt bringen. Eine echte Herausforderung, doch für den neuen Weltrekord springt man gerne über so manchen Schatten.

Der Virtualität zum Trotz war die Aufregung und Nervosität bei allen deutlich spürbar. Die eigene Stimme für sich selbst auf Knopfdruck zu erheben, fällt den wenigsten Menschen leicht. Hedda Stroh hat es dennoch getan und darf sich nun Weltrekord-Halterin des „Internationalen Zoom-Hack-Slam“ nennen.

Mit Herz und Verstand


Als Social Media Expertin mit Herz und Verstand appelliert Hedda Stroh in ihrer kurzen Minute daran, den Mut aufzubringen, seine Stimme öffentlich zu erheben und hierfür die Sozialen Medien als seine eigene Bühne zu betrachten. "Was wäre dies für eine Welt, wenn wir alle das Positivste aus uns herausholen und uns alle trauen würden, auf unsere beste Weise für unsere Herzenssache aufzustehen. So kann jeder - auf seine Art - die Welt ein Stückchen besser machen. Auch Du kannst das! Du hast das bedingungslose Recht, ja sogar die Pflicht, Dich der Öffentlichkeit mit Deinem Thema/Angebot zu zeigen und Dich im besten Sinne zu verwirklichen. Das ist heutzutage so einfach wie nie zuvor! Spring über Deinen Schatten und nutze Facebook und Co. als Deine Bühne. Die Welt wartet auf Dich!"

Das Thema Online-Sichtbarkeit sei aktueller als je zuvor. Für viele regionale Unternehmer stelle die Online-Sichtbarkeit eine große Herausforderung dar. Die 50-jährige Social Media Expertin kennt diese Herausforderungen allzu gut. Sie selbst gab vor vier Jahren ihren gut dotierten Angestellten-Status auf, um sich mit ihrem Herzensthema "Sichtbarkeit mithilfe der Sozialen Medien" selbstständig zu machen. Ein Weg, der enorm skalierbar ist und schier unendlich erscheint. Jedoch nur dann, wenn man den ersten Schritt tut. (pm) +++

Neues Beliebtes
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 3722327
    Inzidenz: 9 Vortag: 3.721.981
    Erstimpfungen: 50,6%
    Vollständig Geimpfte : 30,4%
    Hessen 290208
    Inzidenz: 10 Vortag: 290.174
    Erstimpfungen: 50,1%
    Vollständig Geimpfte : 28,2%
    Frankfurt 39223
    Inzidenz: 18 Vortag: 39.178
    Main-Kinzig-Kreis 22484
    Inzidenz: 9 Vortag: 22.478
    Vogelsbergkreis 4052
    Inzidenz: 0 Vortag: 4.052
    Landkreis Fulda 13286
    Inzidenz: 6 Vortag: 13.286
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]