ANZEIGE

Mit KINZIG.NEWS Ihren Azubi finden

Ausbildungsstellen jetzt besonders günstig - im Jobportal von KINZIG.NEWS - Symbolfoto: Pixabay


Dienstag, 08.06.2021

Mit dem Jobportal von KINZIG.NEWS bekommt Ihre Personalrekrutierung Reichweite. Die Ausbildungsstellen für die Region Main-Kinzig gibt es jetzt zu besonders attraktiven Konditionen.

Nachwuchswerbung ist in Zeiten des Fachkräftemangels wichtiger denn je. Die digitale Rekrutierung gibt Ihnen im Vergleich zur Ausschreibung in Printmedien gleich zwei Vorteile: Jeder kann von überall aus darauf zugreifen - und die Anzeige bleibt online einsehbar und auffindbar.

Das Jobportal von KINZIG.NEWS wird nicht nur von Unternehmen der Region in Anspruch genommen, sondern erfreut sich auch bei Ausbildungssuchenden großer Beliebtheit. Hier finden Unternehmen und Interessenten zusammen, Ausbildungsstellen werden gesondert dargestellt, um ihnen größere Aufmerksamkeit zukommen zu lassen.

Um die Reichweite für Ihre Azubi-Suche zu erhöhen, bieten wir Ihnen noch bis zum 31. Oktober 2021 eine besonders attraktive Aktion, um Ihre Zielgruppe zu erreichen.

Ihre Anzeige auf dem Jobportal von KINZIG.NEWS in Web & App kostet einmalig nur 79 Euro netto statt 109 Euro. Die Veröffentlichung erfolgt innerhalb von 24 Stunden und Sie erreichen Ausbildungssuchende im ganzen Main-Kinzig-Kreis und den angrenzenden Landkreisen mit Ihrer Anzeige. Im Gegensatz zur Printveröffentlichung können Interessenten Ihre Anzeige dauerhaft bis zum 31. Oktober sehen und im Internet auch über Suchmaschinen finden - so bekommen Sie eine wesentlich größere Reichweite. Zusätzlich ist Ihre gebuchte Stelle auch bei "Google for Jobs" sichtbar.

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen den idealen Bewerber zu finden!

Zur Veröffentlichung Ihrer Stellenanzeige brauchen wir lediglich Ihre Daten und Ihr Logo als PDF.

Interesse? Nehmen Sie Kontakt zu unserer Projektverantwortlichen Carolin Heitz auf unter Telefon 06051 88770 185 oder per Email unter [email protected] +++


Neues Beliebtes
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 3722327
    Inzidenz: 9 Vortag: 3.721.981
    Erstimpfungen: 50,6%
    Vollständig Geimpfte : 30,4%
    Hessen 290208
    Inzidenz: 10 Vortag: 290.174
    Erstimpfungen: 50,1%
    Vollständig Geimpfte : 28,2%
    Frankfurt 39223
    Inzidenz: 18 Vortag: 39.178
    Main-Kinzig-Kreis 22484
    Inzidenz: 9 Vortag: 22.478
    Vogelsbergkreis 4052
    Inzidenz: 0 Vortag: 4.052
    Landkreis Fulda 13286
    Inzidenz: 6 Vortag: 13.286
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]