BAD SODEN-SALMÜNSTER

Junge Union Bad Soden-Salmünster befreit Salz von Müll

Die Aktion war für die Mitglieder der jungen Union ein voller Erfolg - Fotos: JU Bad Soden-Salmünster


Freitag, 11.06.2021

Jedes Jahr gelangen circa 8 Millionen Tonnen Plastikmüll in unsere Meere, der Großteil über unsere Flüsse. Zusammen mit dem CDU-Bundestagskandidaten im Wahlkreis 175 Johannes Wiegelmann hat die Junge Union Bad Soden-Salmünster den River Cleanup World Day am 06.Juni dazu genutzt, direkt bei sich vor Ort aktiv zu werden und die Salz von Müll zu befreien.

Von Pfannen, Geschirr und Plastiktüten bis hin zu Zigarettenstummeln haben sie alles finden und dabei 10 Säcke mit Müll füllen können. Der Müll wurde von dem Bauhof der Stadt Bad Soden-Salmünster eingesammelt. Die Vorsitzende der Jungen Union Bad Soden-Salmünster Ida Göbel hebt dabei hervor: „Uns geht es natürlich zunächst darum, durch die Aktion die Menge des Plastikmülls zu reduzieren und dadurch die Umwelt und Tiere zu schützen.“

„Jedoch möchten wir den Menschen auch zeigen, dass einfache Aktionen eine große Wirkung haben können, und dazu inspirieren, sich aktiv an solchen oder ähnlichen Projekten zu beteiligen.“, so Monika Wiegelmann, stellvertretende Vorsitzende der Jungen Union Bad Soden-Salmünster. „Wir hoffen, dass wir diese und ähnliche Aktionen in den kommenden Wochen und Monaten wiederholen können und auch weitere Freiwillige dafür begeistern können“, so Göbel abschließend. (pm)+++

Neues Beliebtes
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 3722327
    Inzidenz: 9 Vortag: 3.721.981
    Erstimpfungen: 50,6%
    Vollständig Geimpfte : 30,4%
    Hessen 290208
    Inzidenz: 10 Vortag: 290.174
    Erstimpfungen: 50,1%
    Vollständig Geimpfte : 28,2%
    Frankfurt 39223
    Inzidenz: 18 Vortag: 39.178
    Main-Kinzig-Kreis 22484
    Inzidenz: 9 Vortag: 22.478
    Vogelsbergkreis 4052
    Inzidenz: 0 Vortag: 4.052
    Landkreis Fulda 13286
    Inzidenz: 6 Vortag: 13.286
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]