Am Nachmittag

Deutscher Wetterdienst warnt vor starken Gewittern

Symbolbild: Pixabay


Samstag, 24.07.2021

REGION - Die Wettervorhersage für das Wochenende verhieß nichts Gutes - jetzt warnt der Deutsche Wetterdienst sogar vor starken Unwettern am Samstagnachmittag im gesamten Main-Kinzig-Kreis. 

"Es besteht die Gefahr des Auftretens von starken Gewittern", heißt es in einer Meldung an die Presse am Nachmittag. Es besteht die örtliche Gefahr von Blitzschlag, "vereinzelt können beispielsweise Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden".

Laut dem Deutschen Wetterdienst sollen die Menschen vor allem auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände achten. "Während des Platzregens sind kurzzeitig Verkehrsbehinderungen möglich." (ld) +++

Neues Beliebtes
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 4181393
    Inzidenz: 62,5 Vortag: 4.171.666
    Erstimpfungen: 67,0%
    Vollständig Geimpfte : 62,8%
    Hessen 329392
    Inzidenz: 66,2 Vortag: 328.600
    Erstimpfungen: 66,7%
    Vollständig Geimpfte : 62,0%
    Frankfurt 46211
    Inzidenz: 93,8 Vortag: 46.087
    Main-Kinzig-Kreis 25331
    Inzidenz: 88,7 Vortag: 25.258
    Vogelsbergkreis 4335
    Inzidenz: 24,6 Vortag: 4.331
    Landkreis Fulda 15110
    Inzidenz: 93,7 Vortag: 15.072
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]