HAMMERSBACH

22-jähriger stirbt bei Motorradunfall zwischen Büdingen und Hammersbach

Symbolbild

12.08.2019
von: Moritz Pappert

Schwerer Unfall am Sonntagnachmittag: Gegen 16:50 Uhr verunglückte ein 22-jähriger Motorradfahrer zwischen Hammersbach (Main-Kinzig) und Büdingen (Wetterau) tödlich. 

Wie die Polizei mitteilte, war der junge Mann kurz vor einem Kreisel gestürzt und in eine Leitplanke gefahren. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er wenig später im Krankenhaus verstarb. Die Unfallursache ist noch nicht bekannt. +++