Feuerwehr im Einsatz

Roller in Alsberg ausgebrannt

Fotos: Feuerwehr Bad Soden-Salmünster


Sonntag, 05.09.2021

BAD SODEN-SALMÜNSTER - Nahe des Golfplatzes in Alsberg brannte in der Nacht zum Sonntag ein Roller. Um 3:39 Uhr wurde die Feuerwehr Alsberg alarmiert sowie die Feuerwehr Salmünster und Seidenroth (Steinau).

Die Feuerwehr Alsberg löschte brennenden Roller, der in der Hecke unterhalb des Weges lag, mit der Hochdrucklöscheinrichtung ab. Die nachrückenden Kräfte konnten die Einsatzfahrt abbrechen. Das Tanklöschfahrzeug aus Salmünster blieb zur Bereitstellung an der Einsatzstelle. Mittels Wärmebildkamera wurde die Brandstelle noch auf heiße Stellen kontrolliert und gezielt abgekühlt. Ein Betroffener wurde dem Rettungsdienst übergeben. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben und der Einsatz gegen 4:50 Uhr beendet. 

Mehr Infos zur Feuerwehr unter www.feuerwehr-bss.de . (pm)

Neues Beliebtes
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 4181393
    Inzidenz: 62,5 Vortag: 4.171.666
    Erstimpfungen: 67,0%
    Vollständig Geimpfte : 62,8%
    Hessen 329392
    Inzidenz: 66,2 Vortag: 328.600
    Erstimpfungen: 66,7%
    Vollständig Geimpfte : 62,0%
    Frankfurt 46211
    Inzidenz: 93,8 Vortag: 46.087
    Main-Kinzig-Kreis 25331
    Inzidenz: 88,7 Vortag: 25.258
    Vogelsbergkreis 4335
    Inzidenz: 24,6 Vortag: 4.331
    Landkreis Fulda 15110
    Inzidenz: 93,7 Vortag: 15.072
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]