Zwei Verletzte

Tragischer Zwischenfall bei Fußballspiel: Rettungshubschrauber im Einsatz

Foto: Andreas Köhler


Sonntag, 05.09.2021

GRÜNDAU - Tragischer Zwischenfall: Am Sonntagmittag kam es in der Partie FSV Niedergründau und SV Pfaffenhausen auf dem Sportplatz Niedergründau zu einem schrecklichen Zwischenfall. 

Nach ersten Angaben gab es zwei Verletze nach einem Zweikampf, beide Personen mussten in Krankenhäuser eingeliefert werden. Einer von Ihnen wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Zudem ein Ersthelfer über Kreislaufprobleme klagt und muss ebenfalls vom Rettungsdienst behandelt werden. 

Neues Beliebtes
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 4125878
    Inzidenz: 74,7 Vortag: 4.114.856
    Erstimpfungen: 66,7%
    Vollständig Geimpfte : 62,4%
    Hessen 324992
    Inzidenz: 86,8 Vortag: 324.068
    Erstimpfungen: 66,4%
    Vollständig Geimpfte : 61,6%
    Frankfurt 45476
    Inzidenz: 122,4 Vortag: 45.339
    Main-Kinzig-Kreis 24912
    Inzidenz: 85,4 Vortag: 24.851
    Vogelsbergkreis 4309
    Inzidenz: 46,4 Vortag: 4.301
    Landkreis Fulda 14890
    Inzidenz: 126,4 Vortag: 14.809
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]