Richtig dumm gelaufen

Unfall auf Parkplatz: 76-jährige verwechselt Gas- und Bremspedal

Beim Einparken hat eine 76-Jährige am Freitagvormittag offenbar Gas- und Bremspedal verwechselt und Sachschaden von etwa 8.000 Euro verursacht. - Symbolbild: KN/Jonas Wenzel (Yowe)


Montag, 13.09.2021

HANAU - Beim Einparken hat eine 76-Jährige am Freitagvormittag offenbar Gas- und Bremspedal verwechselt und Sachschaden von etwa 8.000 Euro verursacht. Die Frau aus Neuberg-Ravolzhausen wollte gegen 10.30 Uhr auf dem Parkplatz am Postcarré (Am Steinheimer Tor) in eine freie Parklücke einparken, als ihr Nissan Micra einen "Satz" nach vorne machte.

In der Folge stieß sie gegen einen Kia Rio, einen Bordstein und einen kleinen Baum, der letztlich dafür sorgte, dass der Micra umstürzte und auf der Fahrerseite zum Liegen kam. Die Seniorin kam
daraufhin leicht verletzt ins Krankenhaus, der Micra musste abschleppt werden. Zeugen melden sich bitte unter der Rufnummer 06181 100-120 bei der Polizeistation Hanau I. (pm)

Neues Beliebtes
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 4181393
    Inzidenz: 62,5 Vortag: 4.171.666
    Erstimpfungen: 67,0%
    Vollständig Geimpfte : 62,8%
    Hessen 329392
    Inzidenz: 66,2 Vortag: 328.600
    Erstimpfungen: 66,7%
    Vollständig Geimpfte : 62,0%
    Frankfurt 46211
    Inzidenz: 93,8 Vortag: 46.087
    Main-Kinzig-Kreis 25331
    Inzidenz: 88,7 Vortag: 25.258
    Vogelsbergkreis 4335
    Inzidenz: 24,6 Vortag: 4.331
    Landkreis Fulda 15110
    Inzidenz: 93,7 Vortag: 15.072
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]