Von Stadtältesten und Ehrenstadträten

Gleich vier Ehrenbezeichnungen an engagierte Gremienmitglieder verliehen

Stadtverordnetenvorsteher Uwe Laskowski, Ehrenstadtrat Wolfgang Gierhake, Stadtälteste Bianca Fleck, Stadtältester Peter Viel, Stadtältester Uwe Viel und Bürgermeister Stefan Erb (v.li.). - Foto: Stadtverwaltung Erlensee


Mittwoch, 15.09.2021

ERLENSEE - Dieser Tage fand in einem kleinen „coronakonformen“, aber dennoch feierlichen Rahmen die Verleihung von gleich vier Ehrenbezeichnungen durch Stadtverordnetenvorsteher Uwe Laskowski in der Wasserburg in Rückingen statt.

Gremienmitglieder, die zwanzig und mehr Jahre ein politisches Ehrenamt ausgeübt haben, erhalten die Ehrenbezeichnung der Stadt Erlensee „Stadtälteste“ oder „Stadtältester“, sofern es sich um Mitglieder der Stadtverordnetenversammlung handelt; Mitglieder des Magistrats werden zu „Ehrenstadträtinnen“ oder Ehrenstadträten“.

Zwanzig Jahre eine ehrenamtliche Tätigkeit in einer Gemeindevertretung, Stadtverordnetenversammlung oder Magistrat, bedeutet im Klartext, mindestens sechshundert bis siebenhundert Sitzungsabende in den Dienst der Gemeinschaft gestellt zu haben, ohne weitere ehrenamtlich wahrgenommene Termine. Dies verdient Respekt und Anerkennung, die an diesem Abend in Form einer Urkunde, einer Ehrennadel und eines Blumenstraußes an die zu Ehrenden verliehen wurden.

Folgende drei Stadtverordnete wurden geehrt und erhielten die Bezeichnung „Stadtälteste“ und „Stadtältester“: Bianca Fleck, Peter Viel und Uwe Viel. Darüber hinaus verlieh der Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung dem Stadtrat Wolfgang Gierhake an diesem Abend die Ehrenbezeichnung „Ehrenstadtrat“. (pm)

Neues Beliebtes
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 4181393
    Inzidenz: 62,5 Vortag: 4.171.666
    Erstimpfungen: 67,0%
    Vollständig Geimpfte : 62,8%
    Hessen 329392
    Inzidenz: 66,2 Vortag: 328.600
    Erstimpfungen: 66,7%
    Vollständig Geimpfte : 62,0%
    Frankfurt 46211
    Inzidenz: 93,8 Vortag: 46.087
    Main-Kinzig-Kreis 25331
    Inzidenz: 88,7 Vortag: 25.258
    Vogelsbergkreis 4335
    Inzidenz: 24,6 Vortag: 4.331
    Landkreis Fulda 15110
    Inzidenz: 93,7 Vortag: 15.072
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]