Spende von insgesamt 7.500 Euro

Sparkassen-Mitarbeiter engagieren sich ehrenamtlich

Die Sparkassen-Mitarbeiter engagieren sich ehrenamtlich - Foto: privat


Freitag, 08.10.2021

SCHLÜCHTERN - In 30 Vereinen übernehmen Mitarbeiter der Kreissparkasse Schlüchtern ehrenamtliche Aufgaben im Vorstand. Mit einer Spende von insgesamt 7.500 Euro unterstützt die Sparkasse das Engagement ihrer Mitarbeiter im Ehrenamt. Sparkassenchef Torsten Priemer geht selbst mit gutem Beispiel voran: „Ehrenamt bedeutet, freiwillig etwas bewegen. Es ist toll, dass sich1/3 meiner Kolleginnen und Kollegen in ihrer Freizeit sozial, sportlich, kulturell, im Bereich Bildung und für die Umwelt einsetzen.“

Die Corona-Pandemie hat das Vereinsleben hart getroffen. Jugend-, Proben- und Trainingsarbeit wurden erschwert. Wegen ausgefallener Veranstaltungen kämpfen einige Vereine um ihre wirtschaftliche Existenz. Dies betrifft auch viele gemeinnützige Organisationen, in denen sich Sparkassen-Mitarbeiter gesellschaftlich aktiv, zusätzlich zu ihrer Arbeit in der Sparkasse, einbringen.

René Daniel, Mitglied des Vorstandes der Kreissparkasse Schlüchtern betont: „Das Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter möchten wir mit dieser Spendenaktion in Höhe von 7.500 Euro unterstützen. Unabhängig des Sitzes der Organisation spenden wir 250 Euro für den jeweiligen Verein. Ich danke Ihnen für ihren Einsatz und drücke Ihnen die Daumen, dass Sie mit Ihren Vereinen die Rückkehr in den Alltag erreichen und erfolgreich gestalten.“ (pm)

Neues Beliebtes
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 4365107
    Inzidenz: 70,8 Vortag: 4.354.158
    Erstimpfungen: 68,7%
    Vollständig Geimpfte : 65,5%
    Hessen 341852
    Inzidenz: 54,5 Vortag: 341.238
    Erstimpfungen: 68,5%
    Vollständig Geimpfte : 64,7%
    Frankfurt 48208
    Inzidenz: 83,2 Vortag: 48.090
    Main-Kinzig-Kreis 26487
    Inzidenz: 81,1 Vortag: 26.423
    Vogelsbergkreis 4476
    Inzidenz: 49,3 Vortag: 4.464
    Landkreis Fulda 15568
    Inzidenz: 42,6 Vortag: 15.555
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]