Auf der L 2303

Alleinunfall: 26-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Der Unfall ereignete sich auf einer Landstraße im Main-Kinzig-Kreis - Symbolbild: Pixabay


Samstag, 09.10.2021

JOSSGRUND - Am Freitagnachmittag, um 16.20 Uhr, kam es auf der Landesstraße 2303 bei Burgjoß zu einem Verkehrsunfall. Ein 26-jähriger Motorradfahrer aus Niedersachsen, der mit zwei weiteren Bikern unterwegs war, kam aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße ab und wurde hierbei so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Frankfurt geflogen werden musste.

Die Straße zwischen Burgjoß und Aura musste kurzfristig gesperrt werden. An dem Motorrad entstand ein Sachschaden von circa 3.000 Euro. (pm)

Neues Beliebtes
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 4354158
    Inzidenz: 68,7 Vortag: 4.342.640
    Erstimpfungen: 68,7%
    Vollständig Geimpfte : 65,5%
    Hessen 341238
    Inzidenz: 54,0 Vortag: 340.592
    Erstimpfungen: 68,5%
    Vollständig Geimpfte : 64,7%
    Frankfurt 48208
    Inzidenz: 83,2 Vortag: 48.090
    Main-Kinzig-Kreis 26423
    Inzidenz: 79,2 Vortag: 26.342
    Vogelsbergkreis 4464
    Inzidenz: 43,6 Vortag: 4.457
    Landkreis Fulda 15555
    Inzidenz: 42,6 Vortag: 15.532
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]