Weitere Zeugen gesucht!

Auf frischer Tat: Unbekannte bei Wohnungseinbruch überrascht

Polizeieinsatz in der Nacht. - Symbolbild: K|N/Tobias Rehbein


Samstag, 09.10.2021

HANAU - Als die Berechtigten am Samstagabend, um 21.30 Uhr, die Haustür eines Einfamilienhauses in der Friedrich-Fröbel-Straße im Bereich der 10er Hausnummern aufschlossen, hörten sie aus dem Inneren des Hauses einen lauten Knall. Ursächlich waren wohl Einbrecher, die sich zuvor über ein Fenster Zutritt zum Wohnhaus verschafft hatten.

Diese waren gerade dabei, die Räumlichkeiten nach möglichen Wertgegenständen zu durchsuchen, als sie gestört wurden und deshalb fluchtartig das Haus, jedoch ohne Beute, über die Terrassentür verließen. Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise unter der Telefonnummer 06181 100-123. (pm)

Neues Beliebtes
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 4354158
    Inzidenz: 68,7 Vortag: 4.342.640
    Erstimpfungen: 68,7%
    Vollständig Geimpfte : 65,5%
    Hessen 341238
    Inzidenz: 54,0 Vortag: 340.592
    Erstimpfungen: 68,5%
    Vollständig Geimpfte : 64,7%
    Frankfurt 48208
    Inzidenz: 83,2 Vortag: 48.090
    Main-Kinzig-Kreis 26423
    Inzidenz: 79,2 Vortag: 26.342
    Vogelsbergkreis 4464
    Inzidenz: 43,6 Vortag: 4.457
    Landkreis Fulda 15555
    Inzidenz: 42,6 Vortag: 15.532
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]