Positive Resonanz

"Aktion Schützt mein Leben“: Viele Helfer bei Kleidersammlung

Eine besondere Aktion. - Fotos: Katholisches Dekanat Hanau


Samstag, 09.10.2021

HANAU - Viele packten mit an bei der „Aktion Schützt mein Leben“, der Kleidersammlung in den Pfarreien des Katholischen Dekanates Hanau und im Bistum Fulda. Auf Initiative des Katholischen Arbeitnehmer Bewegung (KAB) können dadurch in Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst Katholischer Frauen (SKF) und dem Kolpingwerk seit Jahrzehnten unzählige Projekte als Hilfe für Frauen, Kinder. Jugendliche und Familien in einer sozialen Notlage gefördert werden.

 Die Jugendvertreter im Pfarrgemeinderat, Jan Jäger und Pascal Jaschkowitz mit Klemens Pillmann (von links) und dem Sprecher des Pfarrgemeinderates  Ludwig Borowik  am Steuer.

Die Jugendvertreter im Pfarrgemeinderat, Jan Jäger und Pascal Jaschkowitz mit Klemens Pillmann (von links) und dem Sprecher des Pfarrgemeinderates Ludwig Borowik am Steuer.

Die Aktion ist seit Jahren mit dem Gütesiegel „FAIRwertung - Bewusst handeln“ ausgezeichnet. Die Hilfsbereitschaft war groß – insbesondere bei den Spendern, aber auch, wie in jedem Jahr, bei den zahlreichen Helfern, die die Kleiderspenden sammelten und zu den Sammelpunkten brachten. (pm)

Neues Beliebtes
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 4354158
    Inzidenz: 68,7 Vortag: 4.342.640
    Erstimpfungen: 68,7%
    Vollständig Geimpfte : 65,5%
    Hessen 341238
    Inzidenz: 54,0 Vortag: 340.592
    Erstimpfungen: 68,5%
    Vollständig Geimpfte : 64,7%
    Frankfurt 48208
    Inzidenz: 83,2 Vortag: 48.090
    Main-Kinzig-Kreis 26423
    Inzidenz: 79,2 Vortag: 26.342
    Vogelsbergkreis 4464
    Inzidenz: 43,6 Vortag: 4.457
    Landkreis Fulda 15555
    Inzidenz: 42,6 Vortag: 15.532
    Kontakt

    Ihr direkter Draht zur Kinzig.News Redaktion:

    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]