"Starker Mittelstand im MKK"

Hepp – Branchenführer aus Bad Soden- Salmünster

Bild: Hepp GmbH


Freitag, 12.11.2021

ANZEIGE - Marco Hepp, Inhaber und Geschäftsführer der Hepp GmbH wurde diese Woche in einem Festakt mit dem Mittelstandspreis des BVMW ausgezeichnet und zum Unternehmer des Jahres 2021 gekürt. Sein Unternehmen, die HEPP GmbH ist Branchenführer im Ausbau von Fertighäusern und eines der hausragenden Unternehmen unserer Region. 

Das Unternehmen wurde 1974 von den Brüdern Reinhold und Roland Hepp unter dem Namen „Fassadensanierung und Baudekoration Hepp GbR“ in Bad Soden-Salmünster gegründet und war auf die Ausführung von Innen- und Außenverputz sowie Malerarbeiten spezialisiert. Nur zwei Jahre später wurde daraus die Hepp GmbH. Seit 1979 ist die Hepp GmbH Partnerunternehmen von Massa Haus. 2003 trat Marco Hepp in die Geschäftsführung ein und übernahm nach erfolgreich abgelegten Prüfungen als Maler- und Lackierermeister und Betriebswirt des Handwerks die Geschäftsanteile seines Onkels Reinhold Hepp. Seit 2005 leitet Marco Hepp als alleiniger Geschäftsführer das Unternehmen. 


Ende der 70er-Jahre begann eine Zusammenarbeit mit dem Fertighaushersteller Massa-Haus. 

Daraus entwickelte sich eine immer weitergehende Kooperation, die nach dem Zusammenschluss 

mehrerer Fertighausfirmen zur Deutschen Fertighaus Holding noch weit größere Dimensionen annahm. 


Mit ihren drei Marken massa haus, allkauf und OKAL ist die DFH Deutsche Fertighaus Holding AG das


größte Fertighausunternehmen Deutschlands. Heute hat sich das Unternehmen den regionalen Markt aufgegeben und sich auf die Zusammenarbeit mit diesen Fertighausfirmen konzentriert und ist die Hepp GmbH Exklusiv-Partner der Deutschen Fertig Haus Holding für alle Trockenbauarbeiten, Putz und Gerüstarbeiten bei jährlich mehr als 3.000 Fertighäusern. In geringeren Umfang sind noch weitere Fertighausunternehmen wie z.B. Fingerhaus, Streif, Keitel Haus, Baufritz, EinStein-Haus dazu gekommen.


Das Alleinstellungsmerkmal der Hepp GmbH ist dabei der deutschlandweite Einsatz und die damit einzigartige organisierte Logistik sowie die Flexibilität, bedingt durch eine Kombination mehrerer Gewerke in Kombination mit der mittlerweile erworbenen Fachkompetenz. Andere Fertighaushersteller, die nicht mit Hepp zusammenarbeiten, beauftragen für die gleichen Tätigkeiten teils über einhundert regionale Partnerfirmen. Dass dies natürlich in aller Regel deutlich aufwändiger zu organisieren ist, liegt auf der Hand. Zudem ist die Reklamationsquote bei diesen Kooperationen um ein Vielfaches höher.   

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 6051560
    Inzidenz: 442,1 Vortag: 5.977.208
    Erstimpfungen: 71,6%
    Vollständig Geimpfte : 68,7%
    Hessen 422403
    Inzidenz: 270,7 Vortag: 419.559
    Erstimpfungen: 71,4%
    Vollständig Geimpfte : 67,8%
    Frankfurt 61509
    Inzidenz: 347,5 Vortag: 61.082
    Main-Kinzig-Kreis 32977
    Inzidenz: 301,9 Vortag: 32.727
    Vogelsbergkreis 5534
    Inzidenz: 177,2 Vortag: 5.507
    Landkreis Fulda 18965
    Inzidenz: 364,1 Vortag: 18.767