Keine Chance bei den Favoriten

White Wings-Basketballer unterliegen gegen Koblenz

Die White Wings konnten beim Favoriten in Koblenz kein Sieg mit nach Hause nehmen. - Archivfoto: White Wings Hanau


Montag, 15.11.2021

HANAU - Bereits im Vorfeld war klar: Die White Wings Hanau standen vor einer extrem schwierigen Aufgabe bei ihrem Auswärtsspiel gegen die EPG Baskets Koblenz. Mit einem extrem starken Kader wollen die Pfälzer in dieser Saison um den Aufstieg in die Barmer 2. Basketball Bundesliga ProA mitspielen. Gegen diese klar favorisierte Mannschaft hatten die Grimmstädter an diesem Wochenende keine Chance.

Bereits früh hatten sich die Gastgeber eine hohe Führung herausgespielt. So führte das Team von Headcoach Mario Dugandzic bereits zwei Minuten vor Ende des ersten Viertels erstmalig zweistellig. Die Hanauer gaben zwar alles, um irgendwie in Schlagweite zu bleiben, doch Koblenz spielte die eigenen Stärken perfekt aus. Gerade den großen Spielern unter dem Korb ließen die Hausherren kaum Chancen.

"Favoriten wurden ihrer Rolle gerecht"


Immerhin das letzte Viertel konnten die White Wings noch gewinnen, zu diesem Zeitpunkt war die Partie jedoch bereits aus der Hand gegeben und Koblenz konnte das Spiel mit weniger Intensität verwalten. Die Favoriten wurden ihrer Rolle gerecht und gewannen am Ende deutlich mit 84:54.

Kamil Piechucki: „Wir haben heute eine Art Reality Check gesehen. Ein ProA-Kandidat hat gegen ein niedrig in der Tabelle stehendes Team gewonnen. Mit einer besseren Tagesform hätten wir sicherlich auch mehr Punkte machen können. Für das nächste Spiel hoffen wir darauf, wieder in voller Besetzung spielen zu können und Philipp Walz entsprechend mehr Einsatzzeit geben zu können. Die Jungs waren nach dem Spiel in der Kabine in jedem Fall motiviert, sich nächste Woche wieder besser zu präsentieren. Dann ist entsprechend auch alles möglich.“ (pm)

Für die White Wings Hanau spielten:


Dewrell „JD“ Tisdale (22 Punkte/1 Assist/3 Rebounds)
Dion Braimoh (2/0/1) Philip Hecker (14/1/2) Niklas Krause (7/1/1)
Irvin Katumbayi (0/1/2) Stefan Vasovic (7/1/2) Philipp Walz (0/0/0)
Victor Demetrio (0/0/4) Luca Eibelshäuser (0/0/4) Matthias Fichtner (2/1/3).

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 6051560
    Inzidenz: 442,1 Vortag: 5.977.208
    Erstimpfungen: 71,6%
    Vollständig Geimpfte : 68,7%
    Hessen 422403
    Inzidenz: 270,7 Vortag: 419.559
    Erstimpfungen: 71,4%
    Vollständig Geimpfte : 67,8%
    Frankfurt 61509
    Inzidenz: 347,5 Vortag: 61.082
    Main-Kinzig-Kreis 32977
    Inzidenz: 301,9 Vortag: 32.727
    Vogelsbergkreis 5534
    Inzidenz: 177,2 Vortag: 5.507
    Landkreis Fulda 18965
    Inzidenz: 364,1 Vortag: 18.767