800 Euro Sachschaden

Fahrer eines dunklen Kleinwagens geht nach Unfall stiften

Zeugen melden sich bitte unter der Rufnummer 06108/6000-0 bei der Polizeistation Mühlheim. - Symbolbild: KN/Jonas Wenzel (Yowe)


Donnerstag, 18.11.2021

HANAU - Auf rund 800 Euro schätzt die Polizei den Schaden nach einem Verkehrsunfall, der sich am späten Dienstagnachmittag in der Offenbacher Landstraße/Weingartenstraße in Hanau-Steinheim ereignete.

Gegen 17 Uhr befuhr ein 52 Jahre alter Mann aus Mühlheim mit seinem VW T 6 die Weingartenstraße. An der Ecke Offenbacher Landstraße bog der Mühlheimer nach links ab. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem dunklen Kleinwagen, der die Offenbacher Straße in Richtung Hanauer Straße entlangfuhr. Nach dem Zusammenstoß fuhr der dunkle Kleinwagen weiter.

Der Polizei liegen Hinweise auf das mutmaßlich verursachende Fahrzeug vor. Zeugen, die den Unfallhergang gesehen haben und insbesondere Hinweise auf die Fahrerin oder den Fahrer geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer 06108/6000-0 bei der Polizeistation Mühlheim. (pm)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 6051560
    Inzidenz: 442,1 Vortag: 5.977.208
    Erstimpfungen: 71,6%
    Vollständig Geimpfte : 68,7%
    Hessen 422403
    Inzidenz: 270,7 Vortag: 419.559
    Erstimpfungen: 71,4%
    Vollständig Geimpfte : 67,8%
    Frankfurt 61509
    Inzidenz: 347,5 Vortag: 61.082
    Main-Kinzig-Kreis 32977
    Inzidenz: 301,9 Vortag: 32.727
    Vogelsbergkreis 5534
    Inzidenz: 177,2 Vortag: 5.507
    Landkreis Fulda 18965
    Inzidenz: 364,1 Vortag: 18.767