Versammlung des Spessartbundes

Hessische Akzente mit dem "Gau Hessen"

Herbert Arnold, Vorstandssprecher, ist zuständig für Gaue und Ortsgruppen. - Foto: Spessartbund


Dienstag, 23.11.2021

GRÜNDAU - Der auf der Spessartbund-Vertreterversammlung im November beschlossene Zusammenführung des „Gau Nord „und „Gau Frankfurt“ zum „Gau Hessen“ birgt nach Ansicht des Vorstandsmitgliedes des Spessartbundes, Herbert Arnold, die Chance, dass hessische Belange in der Öffentlichkeit und gegenüber den politischen Institutionen und Gremien zielgenau diskutiert und bearbeitet werden können.

Ein wichtiger Faktor sei auch die Vernetzung und gegenseitige Unterstützung der Ortsgruppen in Hessen in ihrer täglichen Arbeit. Beispielhaft nannte der den gegenseitigen Austausch bezogen auf die jeweiligen Programmangebote der einzelnen Ortsgruppen und die Entwicklung gemeinsamer hessischer Positionen bezogen auf das geplante Biosphärenreservat Spessart. Schließlich habe die Gauvertretung laut Gauordnung die Aufgabe, „ihre Ortsgruppen zu beraten, deren Arbeit zu aktivieren und zu koordinieren und die Verbindung zwischen den Ortsgruppen und dem Hauptvorstand zu festigen“.

Die Spessartbund-Ortsgruppen sind, wie von Helmut Winter im Jubiläumsbuch des Spessartbundes, „Miteinander für die Heimat“, zum 100-jährigen Bestehen des Spessartbundes dargestellt, autark. Sie allein bestimmten ihre Ziele und Aufgaben und die Schwerpunkte der Vereinsarbeit. Dabei würden sie sich an den satzungsgemäßen Zielen und Aufgaben des Dachverbandes orientieren. Alle Ortsgruppen sind im höchsten beschließenden Organ des Spessartbundes, der Vertreterversammlung, entsprechend ihrer Mitgliederzahl vertreten. Diese dezentrale demokratische Meinungsbildung und Entscheidungsfindung sei einer der tragenden Säulen des Spessartbundes, sagte Arnold.

Zugehörige Vereine des "Gau Hessen":

Spessartverein 1905 e.V. Offenbach, Hochspessartfreunde Rothenbuch 1879 e.V. Frankfurt am Main, Wanderfreunde EDELWEISS e.V. 1930 Großkrotzenburg, Spessart-Touristen-Verein 1879 e.V. Hanau, Wanderfreunde 1911 e.V. Hanau, Heimat- und Geschichtsverein Flörsbachtal e.V., Geschichtsverein Jossgrund, Spessartbund Ortsgruppe Gelnhausen, Spessartbund Ortsgruppe Bad Orb, Dorfverein Alsberg, e.V., Wanderverein Edelweiß Gondsroth e.V. (pm)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 6051560
    Inzidenz: 442,1 Vortag: 5.977.208
    Erstimpfungen: 71,6%
    Vollständig Geimpfte : 68,7%
    Hessen 422403
    Inzidenz: 270,7 Vortag: 419.559
    Erstimpfungen: 71,4%
    Vollständig Geimpfte : 67,8%
    Frankfurt 61509
    Inzidenz: 347,5 Vortag: 61.082
    Main-Kinzig-Kreis 32977
    Inzidenz: 301,9 Vortag: 32.727
    Vogelsbergkreis 5534
    Inzidenz: 177,2 Vortag: 5.507
    Landkreis Fulda 18965
    Inzidenz: 364,1 Vortag: 18.767