10-jähriges Jubiläum

„Fairtrade Town“ Gelnhausen

Freuen sich über die Urkunde zum zehnjährigen Bestehen der „Fairtrade Town“ Gelnhausen: Mitglieder der Steuerungsgruppe um Bixi Scheffler (4.v.l.), Bürgermeister Daniel Glöckner (2.v.l.) und Manfred Holz, Ehrenbotschafter der Kampagne. - Foto: Ludwig (GNZ)


Dienstag, 23.11.2021

GELNHAUSEN - Seit dem 12. November 2011 ist Gelnhausen offiziell eine „Fairtrade Town“. Am Samstag wurde die zehnte Wiederkehr dieses Tages in kleinem Rahmen gefeiert. „Die Stadt hat die hohen Vorgaben über Gebühr erfüllt“, lobte auch Ehrenbotschafter Manfred Holz die Steuerungsgruppe um Bixi Scheffler im Namen von Fairtrade Deutschland.

„Wir haben vor elf Jahren die Steuerungsgruppe gebildet und arbeiten seitdem zusammen“, berichtete Bixi Scheffler. Etwa ein Jahr habe es gedauert, um offiziell die erste Fairtrade-Stadt im Main-Kinzig-Kreis zu werden. „Wir haben gemerkt, dass viele Gelnhäuser schon sehr weit waren“, sagte Scheffler. Doch es gebe jede Menge Arbeit, den fairen Gedanken noch weiter in die Bevölkerung zu tragen. Der Geldbetrag zum Kauf einer Ware sei bei weitem nicht das einzige, was wichtig sei. (jol)

Dieser Artikel ist zuerst in der GNZ erschienen. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 23. November.

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 6051560
    Inzidenz: 442,1 Vortag: 5.977.208
    Erstimpfungen: 71,6%
    Vollständig Geimpfte : 68,7%
    Hessen 422403
    Inzidenz: 270,7 Vortag: 419.559
    Erstimpfungen: 71,4%
    Vollständig Geimpfte : 67,8%
    Frankfurt 61509
    Inzidenz: 347,5 Vortag: 61.082
    Main-Kinzig-Kreis 32977
    Inzidenz: 301,9 Vortag: 32.727
    Vogelsbergkreis 5534
    Inzidenz: 177,2 Vortag: 5.507
    Landkreis Fulda 18965
    Inzidenz: 364,1 Vortag: 18.767