Glück im Unglück

Pferd fällt in eiskalten Bach und wird mit Traktor gerettet

Das Pferd konnte gerettet werden - Foto: 5 vision Media


Dienstag, 23.11.2021

RODGAU - Tierischer Unfall am Dienstagmorgen: Hier wurde die Feuerwehr Rodgau gegen 5:50 Uhr zu Rettung eines Pferds aus der Rodau alarmiert. Das Pferd lag bei Eintreffen der Feuerwehr mit dem gesamten Körper im kalten Wasser der Rodau. Wie lange es dort lag bzw. wie es dort hingekommen ist, ist aktuell noch unklar.

 Die Kräfte der Feuerwehr rüsteten sich mit Wathosen aus, um sich gegen das eiskalte Wasser des Baches zu schützen. Mithilfe von einem Traktor und einem selbst gebauten Hebegeschirr aus einem BigPack konnte das Pferd aus der Rodau gehoben werden. Ein separat angefordertes Hebegeschirr für Großtiere musste dadurch nicht zum Einsatz kommen. 

Gemeinsam mit den Pferdebesitzern und dem Traktorfahrer gelang es das improvisierte Hebegeschirr so unter dem Pferd zu platzieren, dass man es vorsichtig mit dem Traktor anheben konnte. Anschließend wurde das Pferd mit Decken, Akku-Föhn und Wärmestrahler wieder aufgewärmt und durch einen angeforderten Tierarzt untersucht.

 Es wurde mit Nahrung und Wasser versorgt und kann sich nun wieder von seinen Strapazen erholen. Vor Ort waren zwölf Kräften der Feuerwehr mit vier Fahrzeugen, eine Polizeistreife und mehrere Tiermediziner. (pm)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 6051560
    Inzidenz: 442,1 Vortag: 5.977.208
    Erstimpfungen: 71,6%
    Vollständig Geimpfte : 68,7%
    Hessen 422403
    Inzidenz: 270,7 Vortag: 419.559
    Erstimpfungen: 71,4%
    Vollständig Geimpfte : 67,8%
    Frankfurt 61509
    Inzidenz: 347,5 Vortag: 61.082
    Main-Kinzig-Kreis 32977
    Inzidenz: 301,9 Vortag: 32.727
    Vogelsbergkreis 5534
    Inzidenz: 177,2 Vortag: 5.507
    Landkreis Fulda 18965
    Inzidenz: 364,1 Vortag: 18.767