Bunte Kugeln für Toleranz

Queerer-Weihnachtsbaum steht wieder vor dem Main-Kinzig-Forum

Seit Montag steht der Baum wieder in Gelnhausen - Fotos: Verein


Dienstag, 23.11.2021

GELNHAUSEN - Seit Montag steht der diesjährige queere* Weihnachtsbaum wieder in Gelnhausen vor dem Main-Kinzig-Forum. Wie im letzten Jahr stellte der Main-Kinzig-Kreis dem Verein Queer* Main- Kinzig e.V. einen Weihnachtsbaum zur Verfügung, den der Verein schmückte.

Queer* steht für Menschen unterschiedlicher sexueller Orientierung und Identität, wie beispielsweise homo- und bisexuelle oder transidente Menschen.

Selbst beschriftete und bemalte Weihnachtskugeln sollen die queere Community im Main- Kinzig- Kreis sichtbar machen und ein Zeichen gegen die Diskriminierung queerer* Menschen und für Toleranz, Akzeptanz und ein ein offenes und respektvolles Miteinander setzen.

Wie im letzten Jahr sind alle Menschen, die der queeren* Community freundlich gesinnt sind, herzlich dazu eingeladen, den Weihnachtsbaum mit eigenem bunten oder auch selbst gemachten Schmuck noch weiter zu gestalten. (pm)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 36348477
    Inzidenz: 190,8 Vortag: 36.318.461
    Erstimpfungen: 77,9%
    Vollständig Geimpfte : 76,3%
    Hessen 2783995
    Inzidenz: 191,0 Vortag: 2.782.180
    Erstimpfungen: 78,4%
    Vollständig Geimpfte : 75,3%
    Frankfurt 321549
    Inzidenz: 144,2 Vortag: 321.381
    Main-Kinzig-Kreis 195731
    Inzidenz: 213,0 Vortag: 195.644
    Vogelsbergkreis 50245
    Inzidenz: 240,4 Vortag: 50.195
    Landkreis Fulda 127137
    Inzidenz: 180,3 Vortag: 127.079