Über 3,6 Millionen Euro

Schlüchtern und Bad Orb profitieren von Förderprogramm

MdL Markus Hofmann - Foto: privat


Dienstag, 23.11.2021

MAIN-KINZIG-KREIS - Das städtebauliche Förderprogramm „Lebendige Zentren“ von Bund und Ländern unterstützt Projekte für eine nachhaltige Innenentwicklung. Schwerpunkte sind die Revitalisierung von Leerständen und eine Stärkung der Versorgungsinfrastruktur im Zentrum. Auch im Main-Kinzig-Kreis profitieren zwei Kommunen im Zuge des Förderprogramms von insgesamt 3,664 Mio. Euro.

 Bad Orb erhält 1,332 Millionen Euro für den städtischen Kernbereich; an die Stadt Schlüchtern gehen 2,332 Millionen Euro für eine lebendige Innenstadt. Die hessische Infrastrukturbank WI-Bank wird demnächst die Zuwendungsbescheide des Programmjahres 2021 überstellen.

Markus Hofmann, kommunalpolitischer Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion, freut sich über die Zuwendungen im Main-Kinzig-Kreis und betont die Bedeutung einer intensiven Förderung der häufig von Strukturwandel belasteten Ortszentren: „Stadtteile wie die Innenstadt von Bad Orb mit enormen Herausforderungen, wie Leerstand oder Strukturwandel, allein zu lassen ist keine Option. Gerade hier sind Investitionen gefragt, um die Versorgungsfunktion durch zusätzliche Angebote und Investitionen aufrecht zu erhalten. Daher halte ich die Förderung aus dem Investitionsprogramm ‚Lebendige Zentren‘ für ein gelungenes Beispiel, wie Bundes- und Landesförderung unmittelbar in den Quartieren wirken kann." (pm)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 6051560
    Inzidenz: 442,1 Vortag: 5.977.208
    Erstimpfungen: 71,6%
    Vollständig Geimpfte : 68,7%
    Hessen 422403
    Inzidenz: 270,7 Vortag: 419.559
    Erstimpfungen: 71,4%
    Vollständig Geimpfte : 67,8%
    Frankfurt 61509
    Inzidenz: 347,5 Vortag: 61.082
    Main-Kinzig-Kreis 32977
    Inzidenz: 301,9 Vortag: 32.727
    Vogelsbergkreis 5534
    Inzidenz: 177,2 Vortag: 5.507
    Landkreis Fulda 18965
    Inzidenz: 364,1 Vortag: 18.767