Musikkolumne von Lena Bayer

Meine Songs der Woche - German Special: Ein singender Radiomoderator und viel Melancholie

Garantiert gute Musikvorschläge - das Qualitätsversprechen von Lena Bayer. - Foto: Martin Engel


Dienstag, 11.01.2022
von LENA BAYER

HIER & DA - Was ist für euch das Schönste an Deutschland: Die Landschaft, das Essen oder doch die Dialekte? Für mich ist es eindeutig die gute Musik. Nichts berührt mich mehr als authentische, handgemachte Songs in deutscher Sprache. Grund genug für ein German Special mit drei einzigartigen Newcomern. Viel Spaß! 

Moment, das ist doch Henning May von AnnenMayKantereit - ach ne, das ist Faber - wobei irgendwie klingt das auch so eigen. Egal, es ist geil. So in etwa waren meine ersten Gedanken, als ich Mayberg mit seinem Song Nur ein bisschen zum ersten Mal gehört habe. Die Musik des Singer-Songwriters aus Leipzig ist anders. Aber anders gut. Ehrliche Texte, die vor Ironie strotzen, und eine Melodie, zwischen Berlin und Melancholie. Und dann ist da noch die Stimme, die direkt ins Ohr geht. Für mich ist Mayberg jetzt schon eine der Entdeckungen des Jahres.

Die Neue Deutsche Welle feiert ihr Comeback. Dafür sorgt der Sänger Betterov. Songs wie Dussmann versprühen den einmaligen 90s-vibe, gepaart mit Elementen aus dem Punk, Indie und Rock. Betterov heißt bürgerlich Manuel Bittorf, lebt in Berlin und hat mittlerweile eine EP mit dem Titel Viertel vor Irgendwas veröffentlicht. Muss man irgendwie mal gehört haben.

Last but not least: SEELEMANN, der singende Radiomoderator. Das klingt zu nahe liegend, um wahr zu sein. Doch bei einer Stimme, wie Sascha Seelemann sie hat, muss man einfach singen. Allein die ersten Zeilen seiner neusten Single HausMannFrau gehen dermaßen unter die Haut: 'Du hast Kinder und Mann, Ich hab Tinder und Fun - Das passt nicht zusamm'. Was sehr wohl zusammenpasst, ist, dass SEELEMANN auch noch Klavier spielen kann.

Hi ihr Alle, ich bin Lena Bayer, 21 und liebe Musik. Ständig bin ich auf der Suche nach brandneuen Hits und alten Schätzen. Seht und vor allem hört euch an, welche Songs mich in der vergangenen Woche bewegt haben.

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 9618245
    Inzidenz: 1127,7 Vortag: 9.429.079
    Erstimpfungen: 75,6 %
    Vollständig Geimpfte : 73,7 %
    Hessen 687993
    Inzidenz: 1351,1 Vortag: 672.879
    Erstimpfungen: 75,7 %
    Vollständig Geimpfte : 72,3 %
    Frankfurt 105239
    Inzidenz: 1957,5 Vortag: 102.734
    Main-Kinzig-Kreis 51766
    Inzidenz: 1533,6 Vortag: 50.823
    Vogelsbergkreis 8751
    Inzidenz: 1237,8 Vortag: 8.551
    Landkreis Fulda 29812
    Inzidenz: 1371,2 Vortag: 28.973