Wer hat etwas beobachtet?

Einfach stiften gegangen: Grauen Opel angedotzt

Die Ermittler der Unfallfluchtgruppe bitten unter der Rufnummer 06183/91155-0 um Zeugenhinweise. - Symbolbild: KN/Jonas Wenzel (Yowe)


Dienstag, 04.01.2022

MAINTAL - Bereits am vergangenen Wochenende beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer einen im Rumpenheimer Weg geparkten Opel Astra und fuhr anschließend davon. In der Zeit zwischen Samstagabend, 17.30 Uhr, und Sonntagvormittag, 11.45 Uhr, wurde der graue Wagen offenbar beim Vorbeifahren beschädigt.

Bei den Beschädigungen handelt es sich um Kratzer und Schrammen sowie den abgetrennten Außenspiegel der Beifahrerseite. Insgesamt beläuft sich der entstandene Schaden auf rund 4.000 Euro. Die Ermittler der Unfallfluchtgruppe bitten unter der Rufnummer 06183/91155-0 um Zeugenhinweise. (pm)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 31489484
    Inzidenz: 345,9 Vortag: 31.439.645
    Erstimpfungen: 77,8%
    Vollständig Geimpfte : 76,2%
    Hessen 2355666
    Inzidenz: 402,8 Vortag: 2.352.205
    Erstimpfungen: 78,3%
    Vollständig Geimpfte : 75,2%
    Frankfurt 287613
    Inzidenz: 332,3 Vortag: 287.276
    Main-Kinzig-Kreis 163725
    Inzidenz: 363,3 Vortag: 163.493
    Vogelsbergkreis 41366
    Inzidenz: 507,1 Vortag: 41.228
    Landkreis Fulda 107491
    Inzidenz: 490,5 Vortag: 107.287