Wer hat etwas beobachtet?

Hyundai touchiert und sich aus dem Staub gemacht

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation Gelnhausen unter der Rufnummer 06051/827-0. - Symbolbild: KN/Jonas Wenzel (Yowe)


Montag, 10.01.2022

GELNHAUSEN - Bereits am Donnerstag gegen 11.45 Uhr hatte ein 55-Jähriger seinen blauen Hyundai Tucson in der Straße "Am Ziegelturm 1" in Gelnhausen auf dem Parkplatz vor dem dortigen Imbiss abgestellt. Als er gegen 13 Uhr wieder an sein Fahrzeug herantrat, stellte er Kratzer an der hinteren Stoßstange und des Kofferraumdeckels fest.

Vermutlich hatte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beim Vorbeifahren den Wagen des Mannes touchiert und war geflüchtet, ohne sich um den entstandenen Sachschaden von etwa 1.500 Euro zu kümmern.

Er hinterließ zwar einen Zettel an der Windschutzscheibe, jedoch mit einer Rufnummer, die so nicht existiert. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation Gelnhausen unter der Rufnummer 06051/827-0. (pm)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 9618245
    Inzidenz: 1127,7 Vortag: 9.429.079
    Erstimpfungen: 75,6 %
    Vollständig Geimpfte : 73,7 %
    Hessen 687993
    Inzidenz: 1351,1 Vortag: 672.879
    Erstimpfungen: 75,7 %
    Vollständig Geimpfte : 72,3 %
    Frankfurt 105239
    Inzidenz: 1957,5 Vortag: 102.734
    Main-Kinzig-Kreis 51766
    Inzidenz: 1533,6 Vortag: 50.823
    Vogelsbergkreis 8751
    Inzidenz: 1237,8 Vortag: 8.551
    Landkreis Fulda 29812
    Inzidenz: 1371,2 Vortag: 28.973