Hanauerin will familienpolitische Profil der Union schärfen

Katja Leikert neue Obfrau der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Katja Leikert, MdB und neue Obfrau - Foto: Katja Leikert


Donnerstag, 13.01.2022

HANAU/BERLIN - Dr. Katja Leikert ist neue Obfrau der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. In dieser Funktion ist sie Hauptansprechpartnerin der Fraktionsführung in allen Fragen rund um das Thema Familienpolitik. Bei den Ausschussberatungen bestimmen die Obleute den Kurs der Fraktion entscheidend mit und formulieren deren Interessen.

"Ich freue mich sehr über meine Wahl und das Vertrauen meiner Fraktionskolleginnen und -kollegen und möchte in den kommenden Jahren meinen Teil dazu beitragen, das familienpolitische Profil der Union zu schärfen", betont Leikert. Als Berichterstatterin ihrer Fraktion ist sie in dieser Legislaturperiode darüber hinaus im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend schwerpunktmäßig für die Themen Frauen und Gewalt, Prostitution und Menschenhandel/Sexualstrafrecht, Corona (z.B. Corona Aufhol-Paket), Frauen und Gleichstellung, Parität, sowie Frauen in Führungspositionen zuständig. (pm)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 9618245
    Inzidenz: 1127,7 Vortag: 9.429.079
    Erstimpfungen: 75,6 %
    Vollständig Geimpfte : 73,7 %
    Hessen 687993
    Inzidenz: 1351,1 Vortag: 672.879
    Erstimpfungen: 75,7 %
    Vollständig Geimpfte : 72,3 %
    Frankfurt 105239
    Inzidenz: 1957,5 Vortag: 102.734
    Main-Kinzig-Kreis 51766
    Inzidenz: 1533,6 Vortag: 50.823
    Vogelsbergkreis 8751
    Inzidenz: 1237,8 Vortag: 8.551
    Landkreis Fulda 29812
    Inzidenz: 1371,2 Vortag: 28.973