Hohe Corona-Zahlen im MKK

Corona-Inzidenz im Generationen-Check: Wer sind die aktuell Infizierten?

Prinzipiell kann sich jeder mit dem Corona-Virus infizieren. Aktuell sind jedoch vor allem unsere Jüngsten besonders häufig infiziert - Foto: Pixabay


Sonntag, 16.01.2022

MAIN-KINZIG-KREIS - Seit diesem Freitag gelten auch bei uns im Main-Kinzig-Kreis verschärfte Corona-Regelungen aufgrund der aktuell hohen Inzidenz von 485,1 (Stand: 13.01.). 

Zeit, sich die Corona-Zahlen wieder einmal genauer anzuschauen. Menschen welcher Altersgruppe sind aktuell besonders häufig mit dem Corona-Virus infiziert?

Waren es zu frühen Zeiten der Pandemie vermehrt ältere und geschwächte Menschen, die sich mit Covid-19 infizierten, sind es heute besonders unsere Jüngsten. 

Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt in den Altersgruppen der Kinder und Jugendlichen etwa doppelt so hoch wie im Rest der Bevölkerung. Die erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler erklärte in einer Pressemitteilung des Landkreises: „Das lässt sich nur zum Teil mit der höheren Testfrequenz erklären, die seit dieser Woche durch den Schulstart wieder verlässlich gegeben ist.“ 

Ein weiterer gewichtiger Grund: Junge Leute treffen sich öfter und sind mehr unterwegs als ältere Generationen. So kommt es auch wahrscheinlicher zu Ansteckungen. Bei der Ü60-Generation indes liegt die Sieben-Tage-Inzidenz im MKK bei knapp über 100 Infizierten pro 100.000 Einwohner. (Tby)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 28392629
    Inzidenz: 696,5 Vortag: 28.293.960
    Erstimpfungen: 77,8%
    Vollständig Geimpfte : 76,2%
    Hessen 2052799
    Inzidenz: 821,5 Vortag: 2.043.931
    Erstimpfungen: 78,2%
    Vollständig Geimpfte : 75,2 %
    Frankfurt 255404
    Inzidenz: 717,8 Vortag: 254.705
    Main-Kinzig-Kreis 143758
    Inzidenz: 872,9 Vortag: 143.042
    Vogelsbergkreis 35736
    Inzidenz: 965,8 Vortag: 35.659
    Landkreis Fulda 93441
    Inzidenz: 977,9 Vortag: 93.120