Ärztepaar Köppe macht dicht

Praxis schließt wegen Impfpflicht

Die Praxis des Ärztepaares in Bad Orb - Fotos: Privat


Donnerstag, 27.01.2022

BAD ORB - Im Dezember haben Bundestag und Bundesrat die Impfpflicht für Beschäftigte in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen beschlossen. Nun sorgt diese Entscheidung für weitreichende Konsequenzen im Main-Kinzig-Kreis: Wie KINZIG.NEWS erfahren hat, schließt ein Ärztepaar Mitte März mit Inkrafttreten des Gesetzes für immer seine Praxen.

Das Ärztepaar Dr. Gabriele Köppe und Dr. Waldemar Köppe machen ihre internistischen und orthopädischen Praxen in der Spessartstraße in der Kurstadt Bad Orb dicht. Das geben die beiden in einer gemeinsamen Stellungnahme an ihre Patienten bekannt.

"Da wir unser Grundrecht auf Selbstbestimmung und körperliche Unversehrtheit nicht aufgeben werden, schließen wir unsere Praxen zum 15.03.2022", heißt es in dem Aushang. Die Impfpflicht für Beschäftigte in Gesundheitsberufen beginnt einen Tag später, am 16. März. 

Ein Ausschnitt des Schreibens, aus dem die Praxis-Aufgabe hervor geht

Ein Ausschnitt des Schreibens, aus dem die Praxis-Aufgabe hervor geht

Schließen, weil sie ungeimpft sind

Heißt im Klartext: Die beiden Ärzte müssen wohl die Praxis aufgeben, weil sie sich nicht gegen Corona impfen werden. 

KINZIG.NEWS hat die Praxis besucht, die Ärztin mit dem Schreiben konfrontiert. Dr. Köppe bestätigt die Echtheit des Schreibens und dessen Inhalt. Gegenüber KINZIG.NEWS möchte sie sich aber nicht weiter zu dem Sachverhalt äußern. 

Nachtrag: Bei Facebook merken einige Leser an, dass die beiden Ärzte wohl ohnehin, einige Wochen später (Ende März), in den Ruhestand gehen und die Praxis schließen wollten. (tby/mp)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 26045528
    Inzidenz: 312,1 Vortag: 26.044.283
    Erstimpfungen: 77,6%
    Vollständig Geimpfte : 75,9%
    Hessen 1833059
    Inzidenz: 376,6 Vortag: 1.833.059
    Erstimpfungen: 77,6%
    Vollständig Geimpfte : 74,5%
    Frankfurt 232179
    Inzidenz: 304,3 Vortag: 232.179
    Main-Kinzig-Kreis 129651
    Inzidenz: 319,9 Vortag: 129.651
    Vogelsbergkreis 31249
    Inzidenz: 480,5 Vortag: 31.249
    Landkreis Fulda 84176
    Inzidenz: 361,4 Vortag: 84.176