Am Donnerstagnachmittag

Crash auf der A66: Unfallfahrzeuge schleudern über Fahrbahn

Unfall auf der A66 - Fotos: 5vision.media


Freitag, 08.04.2022

GELNHAUSEN - Die A 66 Fahrtrichtung Frankfurt wurde am Donnerstagnachmittag nach einem Verkehrsunfall voll gesperrt. Kurz vor der Anschlussstelle Gelnhausen/Linsengericht kollidierten zwei PKW. Die Fahrzeuge schleuderten daraufhin über die Fahrbahn.

 Die rechte Leitplanke wies beide Fahrzeuge wieder zurück auf die Fahrbahn. Ein Fahrzeug kollidierte anschließend noch mit der Mittelleitplanke. Beide Fahrer konnten ihre Fahrzeuge selbstständig verlassen und wurden durch den Rettungsdienst in Kliniken gebracht. 

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab. Für die Einsatzmaßnahmen wurde die Autobahn Richtung Frankfurt kurzzeitig voll gesperrt. Die Polizei ermittelt aktuell den genauen Unfallhergang. (pm)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 36463485
    Inzidenz: 196,7 Vortag: 36.419.717
    Erstimpfungen: 77,9%
    Vollständig Geimpfte : 76,3%
    Hessen 2790874
    Inzidenz: 170,3 Vortag: 2.788.357
    Erstimpfungen: 78,4%
    Vollständig Geimpfte : 75,3%
    Frankfurt 322180
    Inzidenz: 138,3 Vortag: 321.817
    Main-Kinzig-Kreis 196190
    Inzidenz: 182,3 Vortag: 196.083
    Vogelsbergkreis 50422
    Inzidenz: 265,9 Vortag: 50.361
    Landkreis Fulda 127421
    Inzidenz: 176,2 Vortag: 127.339