BIRSTEIN

Einbruch ins Sportlerheim: Große Verägerung bei der KSG Wüstwillenroth/Lichenroth

Das durchwühlte und verwüstete Sportlerheim der KSG - Foto: KSG Wüstwillenroth/Lichenroth

05.09.2019
von: Gelnhäuser Neue Zeitung

In der Nacht zum Dienstag sind Unbekannte in das Sportlerheim der KSG Wüstwillenroth/Lichenroth in Wüstwillenroth eingebrochen. Wie der Verein auf seiner Facebook-Seite mitteilt, hebelten die Täter ein Fenster auf und verschafften sich so Zugang zu den Räumen. 

Dort verwüsteten die Unbekannten das Sportlerheim und entwendeten unter anderen eine mobile PA-Soundanlage, einen Bildschirm und einen Computer. Hinweise zu der Straftat nimmt die Polizei Schlüchtern unter Telefon 06661/96100 entgegen. Seitens des Vereisn heißt es: „Dieser Einbruch ist ein Schlag ins Gesicht für alle Ehrenamtlichen, die sich für den Verein und dessen Wohl einsetzen.“ +++