HANAU

Viel Musik und internationales Essen: 59. Hanauer Bürgerfest am Schloss Philippsruhe

Fotos: Moritz Pappert

07.09.2019
von: Moritz Pappert

Es ist wieder soweit für Hanaus größtes Fest: Das 59. Hanauer Bürgerfest am Schloss Philippsruhe findet an diesem Wochenende wieder statt. Die Besucher erwarten 90 Livebands, mit Drachenbootrennen, Sportshows und einem Abschlussfeuerwerk mit Musik. Organisiert von vielen ehrenamtlichen Hanauer Bürgern.

In den vergangenen Jahren waren bei schönem Wetter bis zu 60 000 Menschen gekommen. Dabei ist die Traditionsveranstaltung weit mehr als nur eine fröhliche Partymeile. Die Stadt und über 60 Vereine erinnern damit gemeinsam an den Wiederaufbau der in den letzten Kriegstagen nahezu vollständig zerstörten Stadt.

Auch in diesem Jahr gibt es am Hanauer Bürgerfest einige Highlights. Jeden Abend wird eine spektakuläre Lasershow auf dem Main gezeigt. Außerdem gibt es wieder das große Drachenbootrennen auf dem Main. Der Höhepunkt wird sicherlich das Abschlussfeuerwerk am Sonntagabend mit Musik sein. 

Entlang des Mains werden den Besuchern viele internationale Gerichte geboten. Lamacun, Bratwurst und afrikanische Gerichte sind nur eine kleine Auswahl. Daneben gaben viele Hanauer Vereine einen Überblick über ihr vielfältiges Angebot. Auch am Sonntag gibt es auf dem Bürgerfest in Hanau noch einiges zu erleben. Neben dem großem Abschlussfeuerwerk, ist der 11. Hanauer Tretbootcup ein weiteres Highlight zum Abschluss des 59. Bürgerfestes.

Viel Spaß mit einer großen Bilderserie vom Samstagabend. +++