Gebetstexte entflammt

"Gottlose Vandalen" zündeln in Romsthaler Kirche

Im Bereich des Altars wurden weitere Pfarrbriefe und auch Gebetstexte entflammt. - Symboldbild: Pixabay


Donnerstag, 12.05.2022

BAD SODEN-SALMÜNSTER - Unbekannte haben bereits am Dienstag in einer Kirche in der Kirchstraße im Bad Soden-Salmünsterer Stadtteil Romsthal gezündelt und dabei Sachschaden angerichtet. Dieser ist mit etwa 150 Euro zwar vergleichsweise gering, offenbar war es aber nur dem Zufall geschuldet, dass nicht mehr passierte.

In der Zeit zwischen 9 und 17.30 Uhr waren die Kriminellen in dem Gotteshaus zugange und zündeten neben einem Seiteneingang mehrere Pfarrbriefe unter einem Holzhocker an. Im Bereich des Altars wurden weitere Pfarrbriefe und auch Gebetstexte entflammt, unter anderem auf dem Opferstock und auf zwei Kniekissen. Außerdem warfen die offenbar Gottlosen mehrere Kerzen um, sodass sich das Wachs auf dem Boden verteilte.

Bei Entdeckung des Schadens waren die Feuer bereits erloschen. Hier hätte jedoch leicht und schnell Schlimmeres passieren können. Die Kripo sucht nun Zeugen und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06181/100-123. (pm)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 26045528
    Inzidenz: 312,1 Vortag: 26.044.283
    Erstimpfungen: 77,6%
    Vollständig Geimpfte : 75,9%
    Hessen 1833059
    Inzidenz: 376,6 Vortag: 1.833.059
    Erstimpfungen: 77,6%
    Vollständig Geimpfte : 74,5%
    Frankfurt 232179
    Inzidenz: 304,3 Vortag: 232.179
    Main-Kinzig-Kreis 129651
    Inzidenz: 319,9 Vortag: 129.651
    Vogelsbergkreis 31249
    Inzidenz: 480,5 Vortag: 31.249
    Landkreis Fulda 84176
    Inzidenz: 361,4 Vortag: 84.176