HANAU

60.000 Euro Hanauer Ruderclub Hassia

Stefan Bahn (Sportkreisvorsitzender), Bertram Trunk (2. Vorsitzender Hassia (Finanzen)), Sieglinde Weber (stellv. Sportkreisvorsitzende), Manfred Matzner (Vorsitzender Ruderclub Hassia), Rudolf Schäffer (Bauausschuss Hassia) - Foto: privat

10.09.2019
von: Tobias Herrling

Finanzspritze für den Hanauer Ruderverein Hassia: mit einer Summe von 60.000 Euro wird das Unternehmen, das Vereinsgelände weiterhin attraktiv zu halten, vom Land Hessen gefördert. Kürzlich wurden die Förderbescheide übergeben. 

So konnte Vereinsvorsitzender Manfred Matzner berichten, dass der Verein rund 200.000 investieren will, um für seine Sportler weiterhin attraktiv zu bleiben. Die Sanierung der sanitären Anlagen beendet ein Jahrzehnt der Investitionen, wurden doch in den letzten Jahren bereits ein sechsstelliger Betrag in das Vereinsheim investiert. 

Zusätzlich wurde in den letzten Jahren auch die Schiffsflotte des Rudervereins erneuert, die großen Erfolge bei Deutschen und internationalen Meisterschaften zeigen auf, dass die Investitionen des Vereins Früchte tragen. So könnte bald ein Olympiateilnehmer aus den Reihen des engagierten Vereins kommen. 

Aber auch die Basis ist dem Verein sehr wichtig, rudern doch jede Woche Schüler der Hanauer Karl-Rehbein-Schule in den Booten des Vereins. Aus dieser Zusammenarbeit heraus, sind schon viele erfolgreiche Sportler hervorgegangen – auch die Unterstützung der Schule, bei Ankauf neuer Boote, ist für den Verein ein wichtiger Baustein in der Zukunftsplanung. 

Aktuell sollen nun die Toiletten und Umkleiden saniert werden. Der Verein geht davon aus, die alten Wand- und Deckenbelege zurückzubauen und von Grund auf mit neuen Wasserleitungen, Wand- und Bodenbelägen und Elektro-, Trockenbau neu herzustellen. Hintergrund der Zusammenkunft war die Übersendung des Förderbescheides durch das Hessische Ministerium des Innern und Sport (HMdIS) – hier wird das ehrenamtliche Engagement des Vereins sehr positiv gesehen und der aktuelle Bauabschnitt mit 60.000 gefördert. (pm) +++