Mitgliederzuwachs besonders im Jugendbereich

Nidderauer Tischtennis-Club mit 7 Mannschaften in der neuen Saison

Der Vorstand des Nidderauer Tischtennis-Clubs - Foto: Privat


Montag, 30.05.2022

NIDDERAU - Der Nidderauer Tischtennis-Club ist gut durch die Coronazeit gekommen. Der Trainingsbetrieb konnte dank besonders auf die Sportart zugeschnittene Hygiene- und Abstandskonzepte ohne Unterbrechung über die vergangenen Jahre hinweg ohne Unterbrechung durchgeführt werden. 

Dem Verein traten über 20 neue Mitglieder bei, sodass nun für die im September wieder beginnende Saison 5 Herren- und 2 Jugendmannschaften gemeldet werden können. Aus organisatorischen Gründen ist die Meldung einer Damenmannschaft derzeit nicht mehr möglich. Die 9 Damen werden wie im Vorjahr die jeweiligen Herrenmannschaften verstärken.

Besonders erfreulich ist der rege Trainingsbetrieb im Schüler- und Jugendbereich. Seitdem der Cheftrainer Norbert Fritz, unterstützt durch Noah Jüch und Niklas Kuckelkorn, wieder die Leitung der Übungseinheiten übernommen hat, kommen bereits wieder 14 Jugendliche regelmäßig zum Training, das dienstags und freitags ab 17.30 in der Kultur- und Sporthalle in Heldenbergen stattfindet.

Bei der Mitgliederversammlung am 20. Mai 2022 wurde der Vorstand einstimmig wiedergewählt. (pm)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 28392629
    Inzidenz: 696,5 Vortag: 28.293.960
    Erstimpfungen: 77,8%
    Vollständig Geimpfte : 76,2%
    Hessen 2052799
    Inzidenz: 821,5 Vortag: 2.043.931
    Erstimpfungen: 78,2%
    Vollständig Geimpfte : 75,2 %
    Frankfurt 255404
    Inzidenz: 717,8 Vortag: 254.705
    Main-Kinzig-Kreis 143758
    Inzidenz: 872,9 Vortag: 143.042
    Vogelsbergkreis 35736
    Inzidenz: 965,8 Vortag: 35.659
    Landkreis Fulda 93441
    Inzidenz: 977,9 Vortag: 93.120