BAD ORB

25 Jahre Jugendliteraturwoche: Landesregierung würdigt Engagement des Kulturkreises

Foto: Hessischer Landtag

10.09.2019
von: Lena Eberhardt/PM

Seit 25 Jahren findet in Bad Orb die Jugendliteraturwoche statt. Anfangs von der Stadt Bad Orb ins  Leben gerufen, um Kinder und Jugendliche schon in den jungen Jahren für das Lesen zu begeistern, übernahm der Bad Orber Kulturkreis Bad Orb e. V. 1999 das Projekt als Veranstalter. Seitdem bietet der Kulturkreis Lesungen und Begegnungen mit Autoren ebenso an, wie in Schreibwerkstätten, um das eigene Schreiben auszuprobieren. 

Anlässlich des Jubiläumsjahres fördert die Hessische Landesregierung den Kulturkreis auf Initiative  des heimischen Landtagsabgeordneten Michael Reul (CDU) mit einem Betrag in Höhe von 500 Euro aus dem Etat der Hessischen Staatskanzlei. Wie Reul mitteilt erfolgt die Zuwendung unter anderem auch als Anerkennung und als Wertschätzung für die herausragenden Bemühungen des Vereins, insbesondere junge Mitbürgerinnen und Mitbürger an die Literatur heranzuführen. +++