Der Stadtpfarrer bei KN

Impuls von Stefan Buß: "Ein Engel"

Stadtpfarrer aus Fulda - Stefan Buß - Foto: Archiv


Mittwoch, 22.06.2022
von STEFAN BUß

FULDA / MKK - Engel sind in diesen Tagen wieder "in". Rein, schön, unschuldig - Engel sind hervorragende Künder guter Nachrichten. Tatsache ist, die Engel sind zurückgekehrt. Nachdem sie von den christlichen Kirchen vernachlässigt wurden.

Ein evangelische Theologe Rudolf Bultmann (1884 – 1976) hat alle Engelgeschichten als "erledigt" bezeichnet. Nun aber haben sich New-Age-Bewegung und Anthroposophen der Engelvorstellungen bemächtigt. Hier ist ein wahrer Engel - Boom ausgebrochen. In der Heiligen Schrift ist es mehrfach bezeugt, das Engel erscheinen und eine wichtige Botschaft bringen. In vielen Fällen, in denen uns Engel der Bibel begegnen sind sie Boten, Überbringer von Nachrichten.

Engel holen den Himmel auf die Erde oder wie es der Alttestamentler Claus Westermann (1909 – 2000, ev. Theologe u. Pfarrer) sagt: „Gott berührt mit ihnen die Erde und die Menschen, die auf ihr wohnen“. Rudolf Otto Wiemer (dt. Lyriker und Pädagoge, 1905 – 98) macht uns deutlich: „Es müssen nicht immer Männer mit Flügeln sein – die Engel“. Die deutsche Musikgruppe Wise Guys (engl. für „Schlaumeier“) die Anfang der 1990er aus einer Kölner Schulband hervorging, griff das Thema auch in ihrem Lied „Ein Engel“ auf. Dort heißt es:

Ein Engel, der dir deinen Weg weißt,
der dich leitet, wenn du ziellos durch das All kreist,
ein Engel, der dich an die Hand nimmt
und, wenn du Angst hast, ein Liedchen für dich anstimmt.

Ein Engel, der dir immer nah ist, der für dich da ist,
wenn du in Gefahr bist.
Ein Engel als tröstendes Licht.
Du sagst, diesen Engel gibt es nicht.

Ein Engel, der dir wieder Mut macht
und diesen Job immer wieder richtig gut macht,
ein Engel, der dir einen ausgibt
und dich bei Sonnenschein energisch aus dem Haus schiebt.

Ein Engel, der dir freundlich zuwinkt,
mit dir Kaffee trinkt, dich zu deinem Glück zwingt,
und der manchmal mit dir Klartext spricht.
Du sagst, diesen Engel gibt es nicht.

Doch dieser Engel ist da…
Du hast ihn heute schon gesehn.
Ich glaub, du kennst ihn längst.
Und wenn du nicht mehr so viel denkst,
dann wirst du’s irgendwann verstehn.
Dieser Engel ist da….

Ein Engel kann also zum Beispiel der beste Freund sein, der einem mal mit einem guten Rat zur Seite steht. Es ist die Schwester des Pflegedienstes, die jeden Tag morgens und abends vorbeikommt. Es ist die Mutter, die einem wieder Mut zuspricht. Ein Engel kann einem ohne Worte den Tag versüßen. Wenn einen dann jene Person ansieht, vergisst man einfach alles was war und die gute Laune steigt ins Unermessliche. Das alles kann ein Engel.

Boten Gottes begegnen uns immer wieder, wenn wir dies auch zulassen: ob im Traum, im Reden mit Gott oder auch in Menschen, zunächst vielleicht unerkannt, aber später sehr klar erkennbar.

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 28394995
    Inzidenz: 650,7 Vortag: 28.392.629
    Erstimpfungen: 77,8%
    Vollständig Geimpfte : 76,2%
    Hessen 2052799
    Inzidenz: 775,2 Vortag: 2.052.799
    Erstimpfungen: 78,2%
    Vollständig Geimpfte : 75,2 %
    Frankfurt 255404
    Inzidenz: 688,4 Vortag: 255.404
    Main-Kinzig-Kreis 143758
    Inzidenz: 800,1 Vortag: 143.758
    Vogelsbergkreis 35736
    Inzidenz: 965,8 Vortag: 35.736
    Landkreis Fulda 93441
    Inzidenz: 757,8 Vortag: 93.441