Alleinunfall auf der B 45 bei Bruchköbel

28-jährige Fahrerin verliert Kontrolle über ihr Auto und überschlägt sich

Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Fahrzeugdach liegen. - Fotos: 5vision.media


Dienstag, 28.06.2022

BRUCHKÖBEL - Unfall am Montagabend gegen 20:00 Uhr auf der B 45 zwischen Bruchköbel und der Anschlussstelle Hanau-Nord: Aus bislang ungeklärter Ursache verlor eine 28-jährige Fahrerin die Kontrolle über ihren Opel und prallte gegen eine Leitplanke.

Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Fahrzeugdach liegen. Dabei hat sich die Autofahrerin Verletzungen zugezogen. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Die B 45 war rund eineinhalb Stunden in Fahrtrichtung Hanau voll gesperrt. Im Einsatz waren die Polizei, der Rettungsdienst und ein Notarzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf circa 3.500 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06181/9010-0 bei der Polizeistation Hanau II zu melden. (pm/sh)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 36348477
    Inzidenz: 190,8 Vortag: 36.318.461
    Erstimpfungen: 77,9%
    Vollständig Geimpfte : 76,3%
    Hessen 2783995
    Inzidenz: 191,0 Vortag: 2.782.180
    Erstimpfungen: 78,4%
    Vollständig Geimpfte : 75,3%
    Frankfurt 321549
    Inzidenz: 144,2 Vortag: 321.381
    Main-Kinzig-Kreis 195731
    Inzidenz: 213,0 Vortag: 195.644
    Vogelsbergkreis 50245
    Inzidenz: 240,4 Vortag: 50.195
    Landkreis Fulda 127137
    Inzidenz: 180,3 Vortag: 127.079