Förderung in der Gemeinde Großkrotzenburg

Kita St. Laurentius: Land fördert Ersatzneubau mit 1,4 Millionen Euro

Foto: St. Laurentius Großkrotzenburg


Dienstag, 19.07.2022

MAIN-KINZIG-KREIS - Seit rund 50 Jahren betreibt die katholische Kirchengemeinde in Großkrotzenburg die Kindertagesstätte St. Laurentius. In Kürze zieht die Kita in einen modernen Neubau ein, der aktuell in der Kahler Straße entsteht. Das passende Grundstück stellt die Gemeinde Großkrotzenburg zur Verfügung.

Statt vier finden in dem neuen Domizil künftig sechs Gruppen – jeweils drei U3- und drei Ü3-Gruppen – ein neues Zuhause. Gefördert wird der Ersatzneubau mit Mitteln des Landes Hessen, wie die Landtagsabgeordneten Heiko Kasseckert und Max Schad, der auch Fraktionsvorsitzender der CDU Großkrotzenburg ist, mitteilen. Insgesamt beteiligt sich das Land mit rund 1,4 Millionen Euro an dem Bauprojekt.

„Es ist ein schöner Erfolg, dass die entsprechenden Fördermittel aus Wiesbaden dazu beitragen, den geplanten Bau zu realisieren. Dafür haben wir uns eingesetzt“, schreiben Schad und Kasseckert. Angesichts der hohen Nachfrage aus den Kommunen und der späten Einreichung des Förderantrags durch die Gemeinde, sei es gelungen, eine Förderung aus den verfügbaren Programmen zum Kitaausbau auf den letzten Metern noch sicherzustellen. Ein besonderes Dankeschön gelte der katholischen Kirchengemeinde und hier insbesondere Martin Palzer, der sich mit großem Engagement und viel Expertise für das Bauvorhaben eingesetzt habe, ebenso wie beim Kreisjugendamt um Dezernent Winfried Ottmann, die die Maßnahme konstruktiv begleitet hätten. 

„Wir freuen uns, dass es in Großkrotzenburg auch künftig eine christlich geprägte Kindertagesstätte geben wird und hoffen, dass der Betrieb trotz der eingetretenen Verzögerungen in Kürze aufgenommen werden kann.“ (pm)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 31489484
    Inzidenz: 345,9 Vortag: 31.439.645
    Erstimpfungen: 77,8%
    Vollständig Geimpfte : 76,2%
    Hessen 2355666
    Inzidenz: 402,8 Vortag: 2.352.205
    Erstimpfungen: 78,3%
    Vollständig Geimpfte : 75,2%
    Frankfurt 287613
    Inzidenz: 332,3 Vortag: 287.276
    Main-Kinzig-Kreis 163725
    Inzidenz: 363,3 Vortag: 163.493
    Vogelsbergkreis 41366
    Inzidenz: 507,1 Vortag: 41.228
    Landkreis Fulda 107491
    Inzidenz: 490,5 Vortag: 107.287