Unfall auf der A 3

UPDATE: Drei leicht verletzte Kinder: Pkw landet im Mittelstreifen

Unfall im Baustellenbereich auf der A 3 zwischen Seligenstädter Dreieck und Hanau am Mittwochmorgen. - Fotos: 5vision.media


Mittwoch, 03.08.2022

HANAU / SELIGENSTADT - Bei einem Unfall auf der Autobahn 3 in Fahrtrichtung Würzburg sind am Mittwochmorgen drei Kinder leicht verletzt worden und vorsorglich ins Krankenhaus gekommen.

Gegen 7.20 Uhr war ein Sattelzug zwischen dem Hanauer Kreuz und der Anschlussstelle Seligenstadt unterwegs, als er von der rechten auf die mittlere Fahrspur wechselte. Dabei übersah er offenbar den dort fahrenden BMW, in dem sich fünf Insassen befanden. Der BMW kam durch die seitliche Kollision von der Fahrbahn ab und letztlich, auf der linken Seite liegend, im Mittelstreifen zum Stehen.

Während der 33-jährige Fahrer und seine drei Jahre jüngere Beifahrerin unverletzt blieben, erlitten die drei Kinder im Alter von zwei, vier und sechs Jahren nach bisherigen Erkenntnissen leichte Blessuren. Für die Dauer der Einsatzmaßnahmen wurde auf beiden Richtungsfahrbahnen jeweils die linke Spur zeitweise gesperrt.

Die Polizeiautobahnstation Langenselbold beziffert den Schaden auf zirka 30.000 Euro. (pm)


Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 31599085
    Inzidenz: 313,6 Vortag: 31.489.484
    Erstimpfungen: 77,9%
    Vollständig Geimpfte : 76,3%
    Hessen 2367037
    Inzidenz: 373,2 Vortag: 2.355.666
    Erstimpfungen: 78,3%
    Vollständig Geimpfte : 75,2%
    Frankfurt 288456
    Inzidenz: 281,0 Vortag: 287.613
    Main-Kinzig-Kreis 165566
    Inzidenz: 420,9 Vortag: 164.581
    Vogelsbergkreis 41569
    Inzidenz: 529,8 Vortag: 41.419
    Landkreis Fulda 107978
    Inzidenz: 436,7 Vortag: 107.492