Am Samstagmorgen in Hanau

Brennende Hecke in Kleingartenanlage - Bahnstrecke gesperrt

Einsatz für die Feuerwehr am Samstagmorgen gegen 07:00 Uhr in einer Kleingartenanlage in Hanau. - Fotos: 5vision.media


Sonntag, 07.08.2022

HANAU - Einsatz für die Feuerwehr am Samstagmorgen gegen 07:00 Uhr in einer Kleingartenanlage in Hanau. Mehrere Anrufer meldeten eine starke Rauchentwicklung in Nähe der Martin-Luther-King Straße.

Beim Eintreffen der Feuerwehr brannten vor Ort mehrere Meter Hecke sowie Materialien der Kleingartenanlage. Die letzten 200 Meter zum Brandobjekt mussten die Einsatzkräfte zu Fuß bewältigen und auch mehrere Schläuche ausrollen, um das Feuer bekämpfen zu können.

Die direkt anliegende Bahnstrecke musste für die Löscharbeiten gesperrt werden. Ob das Feuer vorsätzlich gelegt worden ist, muss nun die Polizei klären.

Neben der Feuerwehr waren die Landespolizei, die Bundespolizei und der Notfallmanager der DB vor Ort. (pm/sh)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 31599085
    Inzidenz: 313,6 Vortag: 31.489.484
    Erstimpfungen: 77,9%
    Vollständig Geimpfte : 76,3%
    Hessen 2367037
    Inzidenz: 373,2 Vortag: 2.355.666
    Erstimpfungen: 78,3%
    Vollständig Geimpfte : 75,2%
    Frankfurt 288456
    Inzidenz: 281,0 Vortag: 287.613
    Main-Kinzig-Kreis 165566
    Inzidenz: 420,9 Vortag: 164.581
    Vogelsbergkreis 41569
    Inzidenz: 529,8 Vortag: 41.419
    Landkreis Fulda 107978
    Inzidenz: 436,7 Vortag: 107.492