Polizei bat um Mithilfe

UPDATE: Der 12-jährige Dylan aus Bruchköbel ist wieder da

Wo ist der 12-jährige Dylan aus Bruchköbel - das fragte die Polizei. Nun ist der Bub wieder aufgetaucht - Foto: Polizeipräsidium Südosthessen


Montag, 19.09.2022

BRUCHKÖBEL - Wo ist der 12-jährige Dylan aus Bruchköbel? Das fragte die Kriminalpolizei in Hanau und bat die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Dylan. Er wurde seit vergangene Woche Montag, 17.40 Uhr, vermisst und benötigte ärztliche Hilfe. 

Nun ist er wieder aufgetaucht. Am Sonntagabend meldete er sich selbstständig bei einem Polizeirevier in Frankfurt. Die Vermisstenfahndung wird daher zurückgenommen. (pm)

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 33386229
    Inzidenz: 374,0 Vortag: 33.386.229
    Erstimpfungen: 77,9%
    Vollständig Geimpfte : 76,3%
    Hessen 2522763
    Inzidenz: 447,4 Vortag: 2.522.763
    Erstimpfungen: 78,5%
    Vollständig Geimpfte : 75,4%
    Frankfurt 301321
    Inzidenz: 311,6 Vortag: 301.321
    Main-Kinzig-Kreis 176248
    Inzidenz: 433,8 Vortag: 176.248
    Vogelsbergkreis 44480
    Inzidenz: 586,7 Vortag: 44.480
    Landkreis Fulda 114973
    Inzidenz: 548,8 Vortag: 114.973