Feuer im Dachbereich eines Neubaus

Dachstuhlbrand fordert 50 Einsatzkräfte - Rauchentwicklung weit sichtbar

Feuerwehreinsatz in Hanau - Fotos: 5vision.media


Freitag, 23.09.2022

HANAU - Ein Dachstuhlbrand in der Straße "Am Kirchberg" in Hanau-Mittelbuchen forderte am späten Abend die Feuerwehren Hanau-Mittelbuchen, Hanau-Mitte, Maintal-Wachenbuchen und die Berufsfeuerwehr Hanau.


 Im Außenbereich des Dachs kam es aus bislang ungeklärten Gründen zu einem Feuer, dessen Rauchentwicklung bereits auf Anfahrt weithin sichtbar war. Rund 50 Kräfte der Feuerwehr mussten anrücken, um den Brand auf dem Dach des Neubaus zu löschen. Dafür kamen mehrere Einsatzkräfte unter schwerem Atemschutz zum Einsatz. Auch ein Aufgebot des Rettungsdienstes war vor Ort, um die Feuerwehrkräfte abzusichern. 

Unterstützt wurden die Rettungsdienstkräfte durch den DRK Ortsverein Hanau, der die Einsatzkräfte zudem mit Getränken verpflegte. Die Brandursache sowie die Höhe des Sachschadens sind nun Teil der polizeilichen Ermittlungen. Die Straße war im Rahmen der Einsatzmaßnahmen vollgesperrt. (pm)


Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 33386229
    Inzidenz: 374,0 Vortag: 33.386.229
    Erstimpfungen: 77,9%
    Vollständig Geimpfte : 76,3%
    Hessen 2522763
    Inzidenz: 447,4 Vortag: 2.522.763
    Erstimpfungen: 78,5%
    Vollständig Geimpfte : 75,4%
    Frankfurt 301321
    Inzidenz: 311,6 Vortag: 301.321
    Main-Kinzig-Kreis 176248
    Inzidenz: 433,8 Vortag: 176.248
    Vogelsbergkreis 44480
    Inzidenz: 586,7 Vortag: 44.480
    Landkreis Fulda 114973
    Inzidenz: 548,8 Vortag: 114.973