Susanne Bartsch herzlich begrüßt

Niedermittlau hat eine neue Pfarrerin

Die neue Niedermittlauer Pfarrerin Susanne Bartsch (3.v.l.) wird von Kirchenvertretern begrüßt. - Foto: Huth / GNZ


Dienstag, 27.09.2022

HASSELROTH - Mit großer Freude und unter großer Beteiligung der Gläubigen ist die neue Pfarrerin Susanne Bartsch am Sonntagnachmittag in der Laurentiuskirche in Niedermittlau willkommen geheißen worden.

Pfarrerin Kerstin Reinold, zuständig für Neuenhaßlau und Gondsroth, begrüßte die neue Kollegin in der Evangelischen Kirchengemeinde Hasselroth. Besonders der Umstand, dass die Stelle, die zuletzt Bettina von Haugwitz (vorher in Neuenhaßlau und Gondsroth) inne hatte, rasch wiederbesetzt wurde, sorgte für große Freude bei Reinold. Ebenso froh darüber seien alle Gläubigen in Hasselroth.

Pfarrerin Kerstin Reinold begrüßte den Dekan des Dekanats Kinzigtal, Wilhelm Hammann, und entbot dem Bürgermeister der Gemeinde Hasselroth, Matthias Pfeifer, herzliche Willkommensgrüße. Es habe sich wunderbar ergeben, dass zum Erntedankfest eine neue Pfarrerin begrüßt werden könne. Deshalb habe die Gemeinde gleich mehrfach zu danken: einerseits wegen der guten Ernte in den heimischen Gärten und auf den heimischen Feldern, andererseits für die schnelle Entscheidung, Pfarrerin Susanne Bartsch nach Niedermittlau zu entsenden. (hjh)

Dieser Artikel ist zuerst in der GNZ erschienen. Mehr dazu lest Ihr in der Ausgabe vom 27. September.

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 37509539
    Inzidenz: 151,0 Vortag: 37.177.845
    Erstimpfungen: 77,9%
    Vollständig Geimpfte : 76,3%
    Hessen 2862523
    Inzidenz: 178,6 Vortag: 2.838.126
    Erstimpfungen: 78,7%
    Vollständig Geimpfte : 75,6%
    Frankfurt 328401
    Inzidenz: 126,7 Vortag: 325.952
    Main-Kinzig-Kreis 201639
    Inzidenz: 182,1 Vortag: 200.137
    Vogelsbergkreis 51778
    Inzidenz: 215,8 Vortag: 51.212
    Landkreis Fulda 130615
    Inzidenz: 226,3 Vortag: 129.663