Über 600 Liter Apfelsaft

Eine Tradition in Kempfenbrunn: Keltern beim Güß

Keltern in Kempfenbrunn - Fotos: privat


Freitag, 30.09.2022
von MORITZ PAPPERT

FLÖRSBACHTAL - Am vergangenen Wochenende war es wieder so weit: Im Flörsbachtaler Ortsteil Kempfenbrunn wurde bei strahlendem Sonnenschein gekeltert. Bereits zum dritten Mal fand die Aktion bei Armin Amend (bei Güß) statt. 

Schon morgens kamen die ersten Flörsbachtaler mit ihren Äpfeln und Fässern vorbei, um sie zu Apfelwein bzw. Apfelsaft pressen zu lassen. 20 fleißige Helfer waren am Samstag mit dabei. Die Äpfel wurden von Kempfenbrunnern gespendet und natürlich auch selbst geerntet. Die Unterstützung aus dem Dorf war wieder einmal riesig.  

Insgesamt wurden 600 Liter Apfelsaft an diesem sonnigen Samstag gepresst. Der Apfelwein kann ab Dezember getestet werden. Im Anschluss klang das Spektakel in geselliger Runde bei Gegrilltem und leckerem Apfelwein aus dem letzten Jahr aus. 

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 36463485
    Inzidenz: 196,7 Vortag: 36.419.717
    Erstimpfungen: 77,9%
    Vollständig Geimpfte : 76,3%
    Hessen 2790874
    Inzidenz: 170,3 Vortag: 2.788.357
    Erstimpfungen: 78,4%
    Vollständig Geimpfte : 75,3%
    Frankfurt 322180
    Inzidenz: 138,3 Vortag: 321.817
    Main-Kinzig-Kreis 196190
    Inzidenz: 182,3 Vortag: 196.083
    Vogelsbergkreis 50422
    Inzidenz: 265,9 Vortag: 50.361
    Landkreis Fulda 127421
    Inzidenz: 176,2 Vortag: 127.339